Sonntag, 13. Mai 2012

Trolle, Stalker und andere Irre....

Also ehrlich - wir haben hier einerseits unseren Spaß, aber andererseits muss frau sich ja echt Gedanken machen.
Da bekommt die Rosi auf ihrer HP im Gästebuch folgende Nachricht:

27.04.2012 22:55, ochselhoar: dia puppal siand echt gschissa i mog liabo miat meina ochsel gschmusa ols miad som gferkel
Ne, nich????
Erst mal, liebes Achselhaar - wenn man schon "Dialekt" schreibt, sollte man es können.
Üb doch lieber erst mal so für Dich, und wenn Du das dann irgendwann mal kannst (was ich bezweifele), dann schreib wieder.
Es gibt nämlich auch im Norden Deutschlands Menschen, die Alpendialekte verstehen...

Mir ist nicht so ganz klar, ob Du nun Deine Nase lieber in Deine haarige Achelhöhle steckst und Dich schnüffeltechnisch in einen Schmusezustand versetzt, oder ob Du Dich in einen Ochsen verliebt hast - dumm gelaufen, ich hätte, wenn, dann eher einen Stier bevorzugt.

Wie gut, dass Du nicht Schamhaar heißt... *rofl*

Aber wen interessiert, was Du für Vorlieben hast?
Behalt sie doch für Dich!
Oder mach Dir nen Blog oder ne HP und vermarkte Dich und Deine wirren Ideen selber...
-------------------------------
Und nun mal im Ernst - so ein kranker Mensch durchforstet, wie wir mittlerweile festgestellt haben, Homepages von Rebornern und müllt die zu.
Arme Sau!

Man kann ja zu Rebornpuppen stehen, wie man will - die einen haben Berührungsängste, die anderen sammeln sie leidenschaftlich (denn, wenn sie professionell gemacht sind, sind es Künstlerpuppen.
Wen es interessiert: klickt mal HIER , das ist die HP von ERVERA e.V.) und den Rebornern macht es einfach Freude, sie zu erschaffen.

Aber das ist doch völlig normal.
Ich mag auch nicht alle Bücher, Filme, Bilder, Puppen, Menschen...

Ich denke mal, dieser Mensch (Mann oder Frau?) sollte sich unverzüglich in therapeutische Behandlung begeben.
Ich kann da zwar spotten, aber so irgendwie tut er/sie mir leid.
Wobei sich das Leidtun in Grenzen hält, wenn der/die Gestörte anfängt zu nerven.

Ich wünsche allen Müttern (samt den Reborn-Müttern) einen fröhlichen Muttertag!

Johanna:  Bausatz von Karola Wegerich - reborned von Rosis-Babys

Kommentare:

  1. Hahahaha ... ich hab hier eben Tränen gelacht.
    Dem Troll hast du es aber gegeben :-)
    Auf so blöde Kommentare kann man doch echt verzichten!!

    Süß ist das Püppchen !!! Es hat so ein liebes Gesicht ... schön! Sieht fast aus wie echt!

    Liebe Grüße Diana

    AntwortenLöschen
  2. hi, hi - Du kennst mich noch nicht... ich hab mich echt zurück gehalten!
    "Sieht fast aus wie echt" - genau das ist die Kunst. Und es muss auch im Original "wie echt" wirken.
    Das können aber nur wenige Reborner...
    Es ist eben nicht "Puppenanmalen"
    Und deswegen ist es halt doch Kunst...

    AntwortenLöschen
  3. Wow, so eine süße Puppe! Erstaunlich das es nicht echt ist, schaut wirklich super aus.

    Und hey, der Kommentar zum Kommentar ... Daumen hoch meinerseits!

    Liebe Grüße,
    Diana

    AntwortenLöschen

Hier freue ich mich über Eure Kommentare...

Related Posts with Thumbnails