Montag, 20. Dezember 2010

Topflappen und Winterfrost...

mein herzallerliebster Rolf,

meine schöne Granny-Mütze erinnert Dich also an einen Topflappen - allerdings positiv, denn es gibt ja auch hübsche Topflappen.

Oder meintest Du besser Kopflappen,denn für nen Topflappen hat's zu viele Löcher... ???
Bei Letzterem würde ich Dir zustimmen...
Aber Spaß beiseite, denn der vergeht meinen Mitbewohnern langsam.

Das Alien mag so wirklich nicht mehr vor die Tür, vor allem abends nicht, denn das ist nun absolut nicht seine Wohlfühltemperatur.
Da mummele ich mich ein und dann das Alien und endlich sind wir damit fertig und auf der Straße - da rennt er zum nächsten Busch (3 meter), hebt das Bein und anschließend stante pede zurück zur Haustür, zitternd... wofür das also alles????

Folglich habe ich ihm auf der Terrasse einen Pieselplatz freigeschoben und der Blumentopf dient als akzeptierter Baumstammersatz.
Ist kein Problem, da der Boden keine geschlossene Fläche ist, sondern aus diesen doofen Sichtbetonplatten auf Stelzchen besteht.
Außerdem ist das Alien ja kein irischer Wolfshund....
May findet das alles doof und riskiert nur immer einen prüfenden Blick, um sich dann frostriert abzuwenden

Kommentare:

  1. Du bist ja ne richtig liebe Hundemama, da muss das Kerlchen wenigstens nicht frieren. In meinem nächsten Leben werde ich Hund bei dir :-)

    AntwortenLöschen
  2. Shoushou, ich BIN lieb.... eigentlich *lol* - und Du darfst Dir aussuchen, ob Katze oder Hund - ich freu mich schon!
    ;-))

    AntwortenLöschen

Hier freue ich mich über Eure Kommentare...

Related Posts with Thumbnails