Mittwoch, 24. März 2010

Schildbürger...

Anscheinend haben unsere Stadtväter zu viel Geld.

Vor ein paat Tagen noch, als mich der Winter morgens wieder einmal überrascht hatte, stand dieses doch recht übersichtliche Verkehrsschild - wie seit Jahrzehnten - an seinem Platz.
Dann plötzlich lag es viele Tage ordentlich daneben - an die Wand des alten Hauses gelehnt und korrekt abgesichert mit einem rot-weißen Absperrband.

Und gestern plötzlich war es fort - und ein funkelnagelneuer Mast stand da, versehen mit funkelnagelneuen Richtungsschildern:
Ob das nun wirklich was bringt?
Außer glückliche Schilderbauer?
Oder Schildbürger?


Dafür ist gestern abend ein Vögelchen geschlüpft, nachdem omamo endlich das Flügelproblem gelöst hatte - auch so gut 30 cm hoch

Kommentare:

  1. Gratuliere - liebe Mo, oder Vogelmama! Dein Zoo wird immer grösser, bunter - und wie schön!

    Liebe Grüsse, Brigitte

    AntwortenLöschen
  2. Das ist ja ein richtiger Zaubervogel! Vielleicht hat ja dein Vögelchen euren Stadtvätern den Kopf verdreht?

    LG Katrin

    AntwortenLöschen
  3. Die Schilderflut ist eben nicht aufzuhalten - es ist nicht schöner - es ist nicht übersichtlicher - es ist nicht nützlicher , aber es ist eben so

    AntwortenLöschen
  4. Geldausgabe für den Schilderwald kann ich auch nicht nachvollziehen.
    Der Vogel ist klasse --> super Aussstrahlung !
    LG Anna

    AntwortenLöschen
  5. Das Geld sollte liebe in unsere Schulen fließen!

    GRRRRRummmel ;-(

    LG Oppi

    Toller Vogel...

    AntwortenLöschen
  6. Ja Oppi, das würde ich mir auch wünschen - nämlich dass Steuergelder für definitiv notwendige Dinge ausgegeben werden!
    Es kam aber neulich auch schon im TV - viele Verkehrsschilder werden jetzt "modernisiert".
    Ein Schelm, wer dabei an Lobby oder Böses denkt....

    AntwortenLöschen
  7. Darf ich dich zum Schillikuchen einladen. "Tränen.... lach... Tränen"

    LG Oppi

    AntwortenLöschen
  8. Ein echter Paradiesvogel :-) ...
    wobei ich leider zugeben muss *schäm* ... ich finde die neuen Schilder übersichtlicher ... auf einen Blick gleich gewusst wohin ( auch ohne TomTom ;-) )
    Bist Du Spinnrad-Auswahl-technisch weitergekommen?
    Gruß
    Steph

    AntwortenLöschen
  9. Da gibt's ja wieder so viel zu lesen bei dir! Also erstens: Sehr schöne Frühlingsbilder sind da weiter unten zu bestaunen: Zweitens: Nach rechts geht es jetzt nirgends mehr hin? (die Schilder). Und drittens stelle ich fest, dass dein wunderhübscher Vogel möglicherweise entfernt verwandt mit der Rednose-Sippschaft ist. Das hättest du jetzt nicht geglaubt, gell?
    Liebe Grüße von Margot

    AntwortenLöschen

Hier freue ich mich über Eure Kommentare...

Related Posts with Thumbnails