Samstag, 18. September 2010

Es herbstelt...

... und im Wäldchen sind wieder die Pilze los.

Zudem regnet es seit mindestens zwei Wochen Eicheln - allerdings keine reifen, wie man das eigentlich so kennt, sondern noch viel zu hell.
Jetzt liegen die wie hingeschüttet auf dem Boden und modern vor sich hin.

Aber ich will nun nicht wieder tausendundein Pilzfoto einstellen - damit habe ich mich ja letztes Jahr schon ausgetobt *lach* - aber faszinieren tun sie mich schon.

Ob das Champignons werden?
Und die Baumschwammerl mit ihren Kolonien auf dem alten Baumstamm, der sich langsam auflöst... eine Symphonie in Braun...
Und dieses Prachtstück hat sich klugerweise auf der Rückseite versteckt...
wo ist denn eigentlich mein Freund, der Schleimpilz, hin? Der hat doch auch immer wieder auf diesem Baumstamm gewohnt.
Na ja, dass diese Gattung laufen kann (oder besser: kriechen), ist ja bekannt...

Ein wunderschönes Restwochenende Euch allen!

Kommentare:

  1. Ja. Dein "Schleimpilszbeitrag" letztes Jahr hatte mich nicht nur neugierig gemacht, sondern auch auf mehr was diesen wirklich einmaligen Pilz betrift. Hatte mir damals die ganzen "Videos" angschaut. War spannend. ;-)
    Warum lässt du dich nicht von dieser Eichelschwämme entsprechend inspirieren und machst noch eine "Eichelfigur"? ;-)
    Wünsche dir erst einmal ein wunderschönes "Woll" freies Wochenende. ;-)


    LG rolf

    AntwortenLöschen
  2. Einen schönen Guten...

    Fein, dass du mich besucht hast. Wir waren gerade Stöckchen werfen und da habe ich auch ganz viele Pilze gesehen. Leider gehen viele Menschen hin und reißen sie einfach raus.
    (Unwissende, aber wir können uns immer wieder aufregen, oder?)

    Einen wunderschönen Sonntag
    wünsche ich euch.
    Oppi

    AntwortenLöschen
  3. Oh ja der Herbst hat uns fest im Griff ... die Baumpilze hast wirklich klasse eingefangen.
    Einen schönen Sonntag Abend wünscht Dir Dani.

    AntwortenLöschen
  4. Lieber Rolf, Kastanienmännchen sind das, was wir früher gebastelt haben... ja, und auch ab und an ein Eichelmännchen mit Hut...
    aber wie gesagt, die sind alle unreif und schimmeln vor sich hin.
    Aber man könnte mal eines modellieren... so eigentlich hast Du gar nicht so Unrecht mit Deiner Idee....

    AntwortenLöschen
  5. Oppi,
    wie schön, dass Du Dich darüber genauso aufregen kannst wie ich!
    PS: ich besuch Dich übrigens immer, wenn Du was Neues geschrieben hast... nur kommentiere ich nicht immer...

    Bussi!

    AntwortenLöschen
  6. Bisher ganz übersehen, das Herbsteln dieses Jahr.
    Ich wollte mich noch einmal bedanken für deinen Zuspruch von vor ein paar Wochen. Kind ist da, Kind hat schwere Brüche, aber Kind wird wieder. Uff! Was für ein Alptraum! Danke!
    Margot

    AntwortenLöschen
  7. @ Margot
    Na Gottseidank!!!!!
    Grüß das Kind!!!!

    AntwortenLöschen

Hier freue ich mich über Eure Kommentare...

Related Posts with Thumbnails