Samstag, 26. Januar 2013

kopflos in Hannover (immer noch)...

... und trotzdem kommunizieren wir schon...

Ne, ne - jetzt bitte nicht lachen -ich kann mir 10x vornehmen, eine Puppe so und so zu machen, aber irgendwie bestimmt letzten Endes die Puppe, wie sie aussehen wird.

Zumindest, wenn es freestyle-Figuren sind, also Figuren, die meiner eigenen Fantasie entspringen.

So etwas ist nicht zu vergleichen z.B. mit Portraitmarionetten, die ich in den 80ern gemacht habe - da hat die Fantasie logischerweise Zugangsverbot zum Aussehen und darf sich nur in der Technik-/ Bekleidungsabteilung austoben...

Was ich meine - ich kann das schon, aber es ist viel schöner, einfach Inspiration, Gefühle und was weiß ich noch zusammen wirken zu lassen.
Dieser emotionale "Zufallsmix" beflügelt mich.
Und ich genieße es, ihm mich endlich hingeben zu dürfen.

Bei meinen jetzigen Puppen gibt es eine Grundidee - Material, Farben, Größe - und dann entwickelt sich jede irgendwie ganz von selbst.

Ich bin schon gespannt, wie ihre Köpfe werden - ja, modelliert, darüber sind wir uns mittlerweile einig - aber wie sie letztendlich aussehen - ich hab da so eine Ahnung...mal gucken, ob die beiden das auch so meinen.

Oder mir plötzlich einen völlig anderen Charakter offenbaren.

Ne, mal ehrlich - ich finde es so schön, wie so eine Figur langsam entsteht, Gestalt und Charakter annimmt.

Und dann die Herausforderungen, die dieses Entstehen unweigerlich begleiten....

So, und hier jetzt 4 Bilder, mitten im Entstehungsprozess:






Kommentare:

  1. Spontan kommt mir in den Sinn: Kopf- aber nicht hirnlos. Ich liebe Wortspiele.

    Liebe grüße,
    Tatjana

    AntwortenLöschen
  2. Eindrucksvolle Geschöpfe - auch ohne Kopf... Liebe mo, ich bin gerade dabei, Dir Regenbogencoils zu spinnen.
    Herzliche Grüße
    Jana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jana - ich weiß, dass Du mich kennst - so durch und durch ....na ja, so ziemlich, aber dafür schon verdammich gut.
      Und ich hab Dich lieb, so fremdlich das sich vielleicht in dieser Welt anhören mag.
      Also freu ich mich auf Deine Coils - wärest Du eine Katze, würdest Du mich Schnurren hören - aber Du weißt, was ich meine....

      bussi
      mo

      Löschen

Hier freue ich mich über Eure Kommentare...

Related Posts with Thumbnails