Dienstag, 16. Juli 2013

Merlin Don Testosterone


hat heute Geburtstag.

Seinen sexten. sechsten.

Und wie er so ist - kaum sieht er eine Kamera auf sich gerichtet, wirft er sich in mediengerechte Pose.



Weiß der Geier, bei wem er das gelernt hat.

Zuhause ist er zahm wie ein (männliches) Lamm - aber kaum, dass er aus der Haustür stürmt (das mit dem titelangepassten Auftreten hat er immer noch nicht so verinnerlicht), muss er der Welt - also der Hundewelt (so wie einigen Tauben und Amseln, die ihn schlicht nicht für voll nehmen) zeigen, dass Kleinwuchs lediglich eine visuelle Täuschung ist.

Es sei denn, es handelt sich um eine Hündin (aber auch da ist er, zugegebenermaßen, wählerisch) oder einen Rüden außerhalb der Konkurrenz.

Oder - oh je - einen echten Alpharüden (wir haben hier so einen kleinen strohfarbenen) wenn er auf den trifft, spult er das ganze "ich find dich ja soooo toll!!!!" Programm ab.
Wie bei den Mädels, die er mag:

Ohren hoch aufrichten in Schokoladenosterhasenpose, sich versammeln wie ein Lippizaner in der spanischen Hofreitschule und - Tanzen, Hüpfen, Nasenstuppsen, in Pose stellen...das ganze unterbrochen von kurzen Markierungen an irgendwas, was in der Nähe steht / wächst...

Ich hab ihn aber auch schon mal von der Halsschlagader eines allgemein unbeliebten Schäferhundmixes gepflückt (als ich noch dem Märchen glaubet, "einfach frei laufen lassen, die regeln das schon unter sich"... )

Immerhin ist er ein echter Mexikaner-Nachfahre und vertritt somit die angeblich älteste Hunderasse der Welt.
Und er ist ein absoluter Gegener von "Teacup- Chihuahuas" - mir sagte er neulich, die seien ja noch ärmer dran als die menschlichen Bulimiemodels, denn denen könne geholfen werden, aber was willst machen, wenn du "Mini-Mini" gezüchtest wirst, nur weil es deinen sogenannten menschlichen Freunden so in die schicke Gucci-Clutch passt?
Und / oder den Züchtern und ihren Interessenvertretern einen besseren Verdienst avisiert?

Recht hast du, hab ich ihm geantwortet - ich finde das auch völlig in Ordnung, dass du 1 kg mehr drauf hast (er wiegt knapp über 4 kg, alles Muskeln und Samenstränge...) als so allgemein als Messlatte für Chihuahuas angegeben wird - denn du bist nicht fett, sondern einfach nur etwas größer.
Aber deine Chihuahua-Proportionen stimmen.
Du siehst wirklich aus wie eine tiefergelegte Fleckenhyäne. (Merle eben.... ich habe mit Absicht die gesamte Suchanfrage verlinkt - es betrifft ja nicht nur Chihuahuas, sondern auch andere Hunde)


Woraufhin er mich ansieht - er hat übrigens nur 3 Arten, zu gucken - also mit dem Foto-Blick (Nr. 1) ansieht und meint, er könne ja auch nix dazu, dass er so gut aussähe.

Der 2. Blick ist übrigens "pure Fassungslosigkeit" - also wenn ihm irgendwas absolut nicht in den Kram passt. Ich fall da nicht mehr drauf rein.
Da bleibt er stehen -in Härtefällen setzt er sich auch mal kerzengerade hin - und guckt mich einfach nur so an.
Nein.
Aber bin hingerissen von seinem Ausdruck - und muss mir das Grinsen verkneifen.
Wir gucken das dann aus und dann tut er doch, was ich will.

Blick Nr. 3 ist der "Feierabend-Schmuseblick" - da bekommt er seine Froschäuglein tatsächlich so gestellt, dass man das Weisse nicht mehr sieht. Was bedeutet: Kraule mich!
(Habe ich vergessen, dass Don Testosterone ein absoluter Chauvi ist?)

Ich kann ihn dabei nur nicht fotografieren, weil er dann sofort in Position 1 (ich werde fotografiert!!) wechselt.

Wenn ich das Alien dagegen sehe - filigran und tänzerisch mit unheimlich vielen Gesichtsausdrücken... und zudem auch noch einem Repertoire an Lauten zur Verständigung (wer das Alien kennt, weiß, was ich meine) so wie seine Art, seine Liebe zu zeigen - das ist ein Unterschied wie Tag und Nacht.

Ich weiß nicht, wie der Merlin erzogen wurde, nur, dass er lange Deckrüde war und dann wohl verkauft (oder auch vorher verkauft mit Deckrüden-Option) wurde und das Herrchen dann eben ins Ausland ging und ihn hier zurückließ, damit er vermittelt werde.

Ich glaube die Story nicht so ganz, denn - mal ehrlich - müsste ich heute berufsmäßig ins Ausland und meine Tiere zurück lassen, dann würde ich zumindest meine Anschrift hinterlassen, damit der neue "Besitzer" sich bei mir melden kann.

bzw. ich würde verlagen (von dem "Zwischenwirt"), mir die Daten des Käufers zu geben, damit ich selber Kontaklt aufnehmen kann.

Ne, ich denke mal, der Merlin wie auch ich sind einfach verarscht worden.
Aber Hundeschutzengel gehen manchmal auch seltsame Wege (War beim Alien ja auch nicht anders, und bei meinen Katzen eh nicht....)


Aber er ist hier angekommen, und das ist wichtig.
Er ist noch kein Seelenhund, aber das war das Alien anfangs auch nicht.
Dazu bedarf es Zeit.
Von beiden Seiten.

Und ich tanze den Balanceakt zwischen einem Seelenhund, der sich langsam am Verabschieden ist, und einem, der es vielleicht einmal werden möchte / wird.
Samt der mehr oder minder verdeckten Rivalitäten der beiden.

Alles andere wird sich finden - sogenannte Hundeflüsterer hin oder her.

Seele eben...

Kommentare:

  1. Ja die Welt ist voller wundersamer Erstbesitzer... und auch voller Märchen wie dem des "unter-einander-regeln". Egal, der Don hat Geburtstag und dazu gratulieren wir auch recht schön. Wäre Don Testosterone einer von uns hier, gäbe es selbstgemachte Cookies, so bleiben ihm nur unsere - wenn auch besten - Glückwünsche :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn ich ihm jetzt erzähle, dass Pfoti ihn "den Don" genannt hat, wird er voll größenwahnsinnig... *looooooool*

      Löschen
  2. Also Fotoscheu ist er wirklich nicht. :-) Er hat meinen Tag sehr aufgeheitert. Dann drück ihn mal schön von mir zu seinem 6. Geburtstag. Ist schon interessant wie auch die Tiere alle ihren eigenen Charakter haben.

    Liebe Grüße
    Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. jepp, er ist schon ein kleiner Schatz, wenn auch manchmal reichlich anstrengend bis peinlich(wenn er z.B. meint, eine souveräne Dogge fressen zu müssen...)
      Und ja, Du hast Recht - Tiere sind ebenso individuell in ihren Charakteren wie Menschen. Das macht sie ja so einmalig - wie Menschen....
      bussi
      mo

      Löschen

Hier freue ich mich über Eure Kommentare...

Related Posts with Thumbnails