Donnerstag, 30. April 2009

Hallo Nachbarin - und omamo ist ne blöde Kuh....

Herzlich willkommen, liebe Nachbarin!
Und das Bild mit den Urenkelchen - zum Verlieben!!!
Nein, liebe Reborner, das Baby ist echt!!! Und ganz frisch auf der Welt - nur gebornt, nicht re - gebornt.

Übrigens hat omamo mich gestern ganz fies ausgetrickst.
Irgendwie ging es uns so ab spätem Mittag richtig gut - ich wurde schon angesprochen beim nachmittaglichen Gassigang, daß ich ja meinen Arm gar nicht mehr über dem Kopf trüge...
Da sieht man mal, an was die Menschen sich so alles gewöhnen...

Ne, es ist mir wirklich noch nie passiert, daß ich angesprochen wurde, weil ich wieder halbwegs normal gehen konnte.
Na ja, die Halskrause hatte ich noch um (Nachts wäre sie echt ne Qual, da schwitzt man mit wie ein Schlachtroß im Gefecht).

Dann trafen wir Jaffa, eine wunderhübsche Riesenschnauzerdame mit Frauchen an der Leine hinten dran - das Alien liebt sie, sofern es (oder sie?) so nach Frühling duftet (ansonsten kneift es, da sie doch ein bisserl groß fürdas kleine Außerirdische ist...).

Also das Alien spielte wieder Erdmännchen, und das hat es ja drauf, da könnte mancher Mann was von lernen. Auf den Hinterbeinen stehend, mit den Vorderpfoten balancierend und sich auch mal zart am Damenhals abstützend stuppst es mit seiner Nase immer wieder an den Damenohren herum.... stuppst sich vor bis zur Nase, dann wieder zurück ... ob Hundedamen auch erogene Zonen an den Ohren haben?
Jaffa stand jedenfalls still und genoß es ebenso.

Und Frauchen entdeckte meine Halskrause.

Dann kam die übliche Frage, die ich auch brav und flapsig beantwortete (Frauchen ist ne ganz Süße!), und plötzlich mussten wir beide schallend lachen, denn mir fiel ein, daß Jaffa vor einigen Wochen mit so einem Trichter um den Hals herungelaufen war (ihr wurde was am Ohr operiert) - und ich hatte mit einem Mal so die Vision, was wäre, wenn ich mit so einem Trichter herumliefe... Jedem seine Halskrause....

Ja, aber was wollte ich denn nun eigentlich erzählen... ach ja, omamo, die blöde Kuh.

Die saß nun also nachmittags im Ektorp und meinte "tut gar nicht mehr weh!"
Na und?
"Na, dann kann ich doch ein bisschen wieder sticken?"
Na, sie tat mir ja auch leid, also hab ich genickt.
Aber schön vorsichtig, gelle?!!!!

Ich dachte ja, die wird sowieso müde nach der Abenddröhnung...
Nix da.
Um 0:55 hab ich dann ein Machtwort gesprochen und uns ins Bett geschickt.

Und auf dem Waschzettel vom Tetrazepam steht, daß man müde wird und kein Auto fahren darf...

Irgendwie hat das gestern ganz anders gewirkt.

Vielleicht sind da noch ein paar Endorphine freigesetzt worden vor lauter Freude über Fast - Schmerzlosigkeit.... sozusagen als Antagonisten....

Heute morgen sind die jedenfalls weg. Schokolade hab ich auch keine im Haus und würde sie mir auch verkneifen - meine Nichtraucherkilos muß ich nicht noch aufpeppen. Die kann man auch nicht mehr absaugen - die sitzen nämlich "innen". Da kommt kein Sauger mehr dran. Dafür ist der Bauch schön fest - fast wie so ein Männer-Bierbauch - und schlabbert nicht rum.
Aber Hella von Sinnen sieht ja auch irgendwie gut aus ....

Also - ab heute ist wieder Schongang angesagt.
Weil Aua.

Und das ist so schade, denn die Bearbeitung der Merino-Entwürfe braucht wirklich verdammich viel Zeit.... Und wie bereits gesagt - omamo's Kopf platzt bald vor kreativen Ideen....

Ach ja - noch ein kleiner privater Hinweis an eine kleine ganz (un???)heimliche bestimmte Beobachter - Gemeinde
(das sind so einige wenige Damen, die nur darauf warten, daß ich hier irgendetwas Schlimmes schreiben könnte, was sie dann in Erklärungsnöte brächte, boah, hab schon Droh-Mails bekommen mit Zitaten aus dem Strafgesetzbuch (wäre gar nicht nötig gewesen, hab ich selber hier und Internet auch) - Liebe Ladies, und Ihr wißt jetzt ganz genau, wen ich damit alles meine - macht doch Euren Kram und regt Euch nicht auf - Ihr könnt nicht alle Eure Forenmitglieder kontrollieren.
Wenn Ihr ein reines Gewissen habt, dann kann es Euch doch piepschnurzegal sein, wer was wem erzählt.

Macht Ihr mal Euren Job und macht ihn gut - dann ist doch alles OK.
Denn nur daran wird man gemessen.
Und nicht an Verleumdungen.

Alles klar?

Kommentare:

  1. Jaja, so isse, die omamo, kaum geht´s ein bisschen besser, schon wird geschindludert mit der Schonung ;o)

    Hihi, da hast du ja mal wieder den Nagel auf den Kopf getroffen in Bezug auf die (un)heimlichen Leser....
    in diesem Sinne... herzliche Grüße an diese welche :o)

    AntwortenLöschen
  2. Danke, Rosi - oh wie gut, daß niemand weiß, daß mein Stielzchen Rumpel heißt.... *lol*

    Tja, ist schon blöd - es gibt nämlich auch ganz liebe heimliche Leser (womit ich nicht die "öffentlichen" meine), die absolut in der Lage sind, 1+1 zusammen zu zählen, auch wenn's ein wenig gedauert hat....tja, ich kann da gut mit leben - ob das andere können, bleibt die Frage...

    AntwortenLöschen

Hier freue ich mich über Eure Kommentare...

Related Posts with Thumbnails