Mittwoch, 6. Mai 2009

Monate vertauscht? und weibliche Einsichten...

So, wie sich das Wetter hier benimmt, haben wir gar keinen Mai, sondern April.
Der Mai war letzten Monat.
Die hat man (wer bloß???) vertauscht.
Gut, das gab es früher auch schon - aber da konnte man sich wenigstens darauf verlassen, daß, wenn der Mai so fies naßkalt daherkam, es einen Prachtsommer gab.
Und umgekehrt.

Das war immer das Pokerspiel - nehme ich Ostern frei oder Pfingsten... na ja, zumindest ne 50:50 Chance.

Rabiata grinst mich gerade an - "gelle, mo - jetzt kommste auch in das Alter, in dem man immer micht verklärtem Blick von *früher...* spricht!"

Na die hat gut lästern!
Ist ja auch nicht jünger als ich, die doofe Nuß.
Aber irgendwie hat sie Recht.

Und während ich so meine Handvoll Frühstückspillen schlucke, sitzt sie da und zählt an einer Hand irgendwas ab...
Was zählst du da? Frage ich argwöhnisch.

"Och", meint sie " ich fange mal mit den Ersatzteilen an und danach kommen die Zipperlein, die du dir so bis jetzt zugelegt hast..."

Warum kann frau so ein Alter Ego nicht einfach mit nem nassen Waschlappen erschlagen?????
Meine Blutwerte sind so was von Klasse - da brauche ich nicht die Margarine zu essen, die gerade Dieter Bohlens Cholesterinspiegel um 15 % gesenkt hat. Selbst die Leberwerte sind top.

OK - ich sollte mich mal langsam disziplinieren und wieder ein wenig abnehmen, aber ein paar Lustgenüsse im Leben sollten einem doch bitte noch bleiben dürfen, sonst kann ich ja gleich zu den Asketen gehen. Oder wieder anfangen zu Rauchen.
Lust oder Frust?
Ne, dann lieber Lagenlook.
(der hat auch schon anderen Frauen geholfen)

Ich hatte ja mal so eine Magesucht-Phase (nein, ich hab gegessen und auch nicht gekübelt, aber eben sehr diszipliniert) und es war ein irres Gefühl, endlich Größe 36 tragen zu können (ich bin 1,76 lang) - boaaahhhh! Ich hab`s sowas von genossen! Eng as eng can!

Blöd war nur, daß es eben nur angezogen gut aussah.
Bikini ging gar nicht.
Warum?
Habt Ihr schon mal in der Badewanne gelegen und Eure Bauchhaut hat sich - ähnlich einem Faltengebirge (ich erinnere an mein Foto vom Stamm der Silberpappel) - sanft in Richtung Wasseroberfläche geschaukelt?
Da kannste nur noch Schaum und nochmal Schaum drüberbrausen.

Ist halt nicht mehr die jüngste Haut, die solche Dehnübungen gelassen mitmacht...

Jetzt ist sie wieder schön straff.
Aber eben ausgefüllt.
Also Bikini ist auch nicht - aber was soll's.
Meinen braunen Bauch hinterher sieht hier eh keiner mehr.
Und dem Alien ist der wurscht.

So, das war jetzt ein sehr weibliches Thema, aber Männer lesen meinen Blog ja wohl nicht, und wenn, bekommen sie eben mal einen winzigen Einblick in die Probleme, die Frauen haben.
Und Mats - Du verstehst mich, auch wenn Du ein Mann bist!

Und warum haben sie die?
Weil es den Satz gibt "ein Mann über 30 ohne Bauch ist kein Mann".
(Sorry - ich kannte 35-40 jährige mit Sixpack - und das waren Männer!! (zumindest vom Aussehen her...)

Nur wir Weiblein lassen uns von westlichen, männergeprägten Schönheitsidealen leiten, verführen, quälen.... anstatt uns an Frauen zu orientieren, die es auch ohne diese Diktatur geschafft haben (selbst Angie als Bundeskanzlerin dürfte etliche Pölsterchen ihr eigen nennen).

OK - ich bewundere auch Frauen wie Heidi Klum oder auch Madonna z.B., die einfach diszipliniert sind, aber auch über das nötige Kleingeld verfügen, sich einen Coach und sonst noch einiges leisten zu können und auch noch Hirn haben, also nicht nur ne Klasse Figur.

Nur - jede Frau ist anders.
Und hat andere Voraussetzungen.
Und vielleicht auch eben andere Qualitäten, die möglicherweise viel mehr wert sind als ne Model-Figur....

Und eigentlich wollte ich nur ein wenig über dieses Schietwetter schreiben... aber so isses beim Bloggen... deswegen heißt meiner ja auch "blog along...."

Kommentare:

  1. Mo...einfach klasse...wobei ich gestehe...man liegt äußerst bequem auf einem Muckelbauch!

    AntwortenLöschen
  2. Grööööhhhhlllll .....
    Hauptsache, das Problem "konvex/konkav" kann gelöst werden - wobei das Alien gottseidank sehr flexibel ist, was unebene Untergründe angeht, egal ob gewölbt oder nicht.... *lol*

    AntwortenLöschen

Hier freue ich mich über Eure Kommentare...

Related Posts with Thumbnails