Mittwoch, 19. August 2009

Die Herren sind beschäftigt - seit nach dem Gassigehen, also seit 07:00 Uhr (jetzt ist es gerade 09:00 Uhr)
Grund: ein roher Ochsenschwanz, grammmäßig ein 2 kleine Teile (Spitze) und ein dickes (Anfang) aufgeteilt.

Schreibt man grammmäßig jetzt mit einem Bindestrich oder 3 ms?
Nein, ich mach mir keinen Kopf mehr um alte oder neue alte oder neue oder neue neue Rechtschreibung - die spinnen doch, die Kultusminister!

Also, hier im Hause herrscht gefräßige Ruhe.

Was mich dazu bringt, völlig entspannt mal darüber nachzudenken, was omamo schon wieder alles angerichtet hat - jepp.

Heike, jetzt biste dran.

Die hat omamo nämlich auf das Filzen angesetzt - sozusagen seifignasse Leimruten ausgelegt, garniert mir ein wenig seidigen Stoffen und edlen Merinofasern, auch als Nuno berüchtigt....

Es ist sooooo geil, kreative Menschen zu treffen!!!

Und arme Heike hat sich von Mephista verlocken lassen - schon immer mit Nadel und Faden verliebtverlobtverheiratet kann sie natürlich nun diesen neuen Welten gar nicht widerstehen....

Wobei .... Mephista .... bringt mich irgendwie mal wieder auf das Thema Manipulation.

Laut Wikipedia ist Manipulation so definiert:
Von Manipulation eines Menschen spricht man dann, wenn die Annahme eines Identifikationsangebots oder einer Ware und Dienstleistung nicht zu seinem Vorteil sondern zu seinem Nachteil führt. Von unsittlicher Manipulation spricht man, wenn der Versuch zu überreden oder überzeugen bei den Beeinflussten ökonomischen oder sittlichen Schaden verursacht.

So hatte ich das auch immer - rein vom Gefühl her - verstanden.

Bis ich eine sogenannte "Freundin - *M... " fand, die grundsätzlich, wenn ich ihr etwas vorschlug, wie man was machen könnte, gleich Panikmails schickte, daß sie sich nun wirklich nicht!!! von mir manipulieren ließe.

Ey - ich hab doch nur nen Vorschlag gemacht und den begründet!

Letztendlich - in der Definition von Wikipedia - war sie die große Manipulatorin.
Und das ist echt ne Kunst - Hut ab!

Mittlerweile haben das auch andere gemerkt, und da ich weiß, daß einige von diesen Menschen, die ich z.T. sehr schätze, hier (meist heimlich) meinen Blog lesen, wollte ich das nur mal kundtun.

Aber - that's Life.
Und insofern kümmere ich mich jetzt um wichtigere Dinge - wie z.B. auch omamo ins Hinterteil zu treten (keine Manipulation), damit sie nicht faul herum sitzt.

Oder meine Hundis glücklich zu machen, und sei es mit nem Ochsenschwanz.

Kommentare:

  1. Ach mo, ich lass mich doch von dir gerne schupsen ***hihihi***

    Außerdem haste doch auch brav deine Hausaufgaben erledigt, Päckchen kam heute an.

    Alles in allem, wir verstehen uns prima.

    AntwortenLöschen
  2. So soll es auch sein... ;-))))

    AntwortenLöschen

Hier freue ich mich über Eure Kommentare...

Related Posts with Thumbnails