Sonntag, 16. August 2009

Müllerei...

Wann habe ich die letzte Leberwurst gegessen bzw. mit meinen Herren geteilt?
Ist schon ein kleines Weilchen her.
Warum liegt dann so eine leere Pelle vor meinem Bett?

Leicht irritiert versuche ich wach zu werden.
Es gibt nichts Tieferes als einen späten Mittagsschlaf, wenn frau schon seit 03:00 Uhr morgens schon mal wieder wach ist.

Leberwurstpelle.
Na schön.
Hauptsache, die Herren haben sie nicht gefressen, denn Plastikdarm ist sicher nicht so bekömmlich.
Haben sie ja auch nicht.
Aber wollen jetzt beide dringend ins Wäldchen.
Also Aufstehen und raus an die frische Luft.

Noch leicht verschlafen werfe ich mir ein leichtes Oberteil über (es ist definitiv zu heiß dafür, daß kein Strand in der Nähe ist!), schnappe mir die Leinen und folge dem Alien, das sich Richtung Terrasse bewegt. Die Tür steht eh offen in der vergeblichen Hoffnung auf Durchzug.

Wo ist der Dicke denn jetzt - der ist doch sonst immer vorne weg...

Und dann sehe ich es.
In aller Pracht ausgebreitet.
Und das Alien steht davor und hat überhaupt kein schlechtes Gewissen, denn sowas macht es nicht - nein, es staunt jetzt mit mir zusammen.
Tut zumindestens so.

Der Dicke nähert sich vorsichtig von hinten.
Schimpfen hilft nichts, da zu spät - so viel habe ich schon gelernt.

Und jetzt lerne ich gerade, daß eine Mülltüte, für den nächsten Gang nach draußen schon ordentlich zugebunden und vor der Außentür zum Mitnehmen deponiert, wohl dennoch den einen oder anderen lockenden Duft absondert, den zumindest eine Hundenase, wenn sie an einem echten Zwergpinscher sitzt, der an chronischem Hunger und Futterneid leidet, sofort erkennt - ich sage nur: Leberwurstpelle.
Das Geheimnis ist somit gelüftet und ich mache mich daran, alles wieder einzusammeln und zu verstauen.
Und die Herren gucken interessiert dabei zu.
Wie im wirklichen Leben....

PS: manchmal jibbet auch 2 postings am Tag....

Kommentare:

  1. Hab' gerade geschaut, heute ist der 17. August, und dein Zwischenstand liegt bei 17 Posts bisher. Kein Grund zur Sorge, finde ich. Aber um deinen verstreuten Müll beneide ich dich nicht. Wünsche dir einen müllfreien Montag!
    Liebe Grüße von Margot

    AntwortenLöschen
  2. Jetzt fühle ich mich aber wirklich behütet! *smile
    Der Montag war müllfrei, hatte allerdings andere Überraschungen, aber dazu später mehr...

    Bussi
    mo

    AntwortenLöschen

Hier freue ich mich über Eure Kommentare...

Related Posts with Thumbnails