Freitag, 20. November 2009

Häkelrausch...

omamo ist voll auf dem Textiltrip.
Und nachdem EliZZZa einen bösen to-do-Listen-Stau abarbeiten muß und somit nicht in die Pötte kommt, Anleitungen für das Freestylehäkeln einzustellen, hat omamo solange rumgenörgelt, bis ich mich ihrer erbarmt und mich selbst durch's Netz gewuselt hab.

In der Zeit hat omamo abends Grundmützchen gehäkelt anstatt den Kopf vom kleinen Taylor weiter zu rooten... aber wenn die im Farbrausch ist, dann helfen auch keine liebevollen A-Tritte von gutmeinenden Rebornerinnen...

Das wurde ihr nun auch zu langweilig, und da es auch im Netzt nicht "die" Anleitung gibt, sondern eher Bilder / Anregungen oder eben normale Anleitungen für diverse Häkelmaschen,
hat sie sich gestern hingesetzt und gottergeben wieder zur Rootingnadel gegriffen und Taylor weitere Haarpartien verpasst.

Und dabei immer auf die bunten Mützchen geschielt.
Und die Berge von bunten Garnen.
Und es nicht mehr ausgehalten.
Und gaaanz leise und heimlich wieder zur Häkelnadel gegriffen...

Heraus kam dann ein erster Versuch, hier mal auf ein Mützchen aufgelegt:
Na, geht doch...

Erst einmal unspektakulär, so mit ganz normalen Maschen.
Ich fand das schon ganz nett, als sie mir das zeigte - aber da sah ich schon dieses lüsterne Glitzern in ihren Augen...

Und schon saß sie wieder im Ektorp und häkelte weiter - und der Taylorkopf lag unbeachtet auf einem der Garnberge...

Jetzt ist sie erst einmal so weit:
Und ich wette, heute abend nadelt sie daran weiter anstatt am Taylorkopf....

Der ist erst so weit:
(bei Lampenlicht schnell mal aufgenommen)

Der Blick von Arnie sagt ja wohl alles...
Ja, ja, ist ja schon gut...

Kommentare:

  1. also die glatze mit paar haaren dran sieht schon etwas gruselig aus...ganz ehrlich!

    ich hab da ein buch über solches häkeln....liegt aber auf arbeit und langweilt sich übers wochenende dort......den titel weiß ich grad nicht aus dem kopf muss ich erst nachschauen...nächste woche!

    aber bitte mach weiter so, ich bin gespannt!
    lg emma

    AntwortenLöschen
  2. Emma - ich lieg schon wieder flach vor Lachen!
    Klar - und kannste Dir vorstellen, wie ich mit den Damen von der Wollerey unter den Apfelbäumen von Eggesin gesessen habe und wir gemeinsam genadelt haben - die einen mit Wolle und zwei Nadeln, und ich mit Merino und einer Nadel?

    Denen war auch seltsam zu Mute... *lol* - gelle, Dagmar?????

    Auf den Häkel-Titel bin ich gespannt, freu mich schon drauf!

    Und klar mach ich weiter - ist viel spannender als Rooten....

    AntwortenLöschen

Hier freue ich mich über Eure Kommentare...

Related Posts with Thumbnails