Montag, 21. Dezember 2009

AUA!!!!

Da hat es mich doch gestern morgen so richtig linksseitig auf den Schenkelhals geschmissen.
Ich finde das ja immer spannend, was in solchen Situationen im Kopf losgeht.
So eigentlich hat ja ein Wort - und gerade mehrere Wörter - eine bestimmte Zeit, sich zu formulieren und im Hirn als solches umgesetzt zu werden.

Das kann Unendlichkeiten dauern...

Danke, dank meiner anominalen Aphasie [warum vergesse ich dieses doch wirklich schwierige Wort nie????] weiß ich darum - es hat mich neulich wirklich Stunden gedauert, bis ich auf meine heißgeliebte "Rocky Horror Picture Show" gekommen war, ausgehend von dem Begriff "Janet".
Also - ein "O" war drin (brauchte ich nicht kaufen, war wohl Ausgangsbasis).
Forest Gump? - Nein.
Frontpage? - ne, natürlich nicht - aber warum fällt mir das jetzt ein - das hatte ich doch neulich gesucht!
Reis, Kino, Time Walk, ....
Ich weiß es ja, einfach abblocken und nicht mehr daran denken, und dann kommt es, ganz von alleine, irgendwann....

Also nicht, daß Ihr jetzt denkt, ich würde die ersten Stationen eines Alzheimers dokumentieren - ne, das haben ganz viele Menschen, die sprechen nur erst darüber, wenn frau sie selbst anspricht.

Aber zurück zu den Unendlichkeiten der zeitlichen Wahrnehmung.

Ich erinnere den Flug über den Lenker meiner - na, wie hieß sie doch - was italienisches - Corolla - ne - na, egal, auf jedenfall ein trendiger superschneller Motorroller, garantiert mit nem "C", fällt mir noch ein, später....

was ging mir da alles durch den Kopf:
Scheiße!! - blöder Radfahrer!! - muß das jetzt sein? - du mal wieder!! - wärste doch zuhause geblieben - och nöööö - komisch - tut gar nicht weh - gut, daß das Alien nicht dabei ist -

(Von wegen "tut gar nicht weh": Abtransport in die Medizinische Hochschule, 1 Nacht auf Intensiv, Kieferbruch, Ellenbogenbruch...)

Na, und gestern tapse ich so vorsichtig durch den Wald, die Strickstiefel mit der leider glatten Sohle an (weiß der Geier, warum, mir passen derzeit alle meine Schuhe nicht mehr, außer eben die Strickstiefel) und plötzlich - oops, Beine nach rechts weggestreckt und.... Abflug!

Und dann ging es wieder los mit der Zeitlupe -

Achtung, Kamera schützen - (Zwei Hände halten das gute Teil hoch) - so ein Scheiß - ne bitte, lieber Gott, laß nix passieren - die Hunde - und überhaupt - komisch, der Aufprall tut gar nicht weh - mein Gott, ist das peinlich!

Neben mir gottseidank eine nette Hundemama, die mir gleich die Hand reichte und sehr erschrocken war.
Danke, lieber Gott, ich hab das nicht so gern, mich alleine wie ein hilfloser Käfer wieder auf die Beine zu bringen.

Kamera war heile.
Nochmal Danke!
Mein türkischer Hammel scheint den Aufprall ein wenig abgefedert zu haben.

Die nächsten zwei Gassitouren gingen aber wirklich nur gaaaaanz vorsichtig.
Vielleicht sollte ich mir jetzt doch mal Schneeketten für die Schuhe besorgen - immerhin komme ich ja so langsam in das Alter, in dem gebrochene Schenkelhälse keine Seltenheit mehr sind.
Oder ich warte auf Dienstag.
Da soll es wieder tauen.

Auf jeden Fall habe ich mich heute Nacht im Halbschlaf darüber gewundert, was mir so alles weh tut - klar, blauer Fleck am Oberschenkel - aber auch Aua an der linken Schulter bis runter zum Ellenbogen.

Aber alles erträglich, also kein Problem.

Die Herren haben ein Einsehen mit mir - die knacken immer noch, obwohl es mittlerweile 09:40 ist ---

Na, schau'nmer mal....

Kommentare:

  1. Ich habs dich gesagt, Auto stehen lassen, häätest mal auf mich gehört LG shoushou

    AntwortenLöschen
  2. Ach ja und noch ein Nachtrag: Gute Besserung wünsche ich dir natürlich!

    AntwortenLöschen
  3. @shoushouswelt:
    Wie war das mit "Leselupe" (Dein heutiger Blogeintrag)????
    *lach*
    Nun denn - Winterreifen an den Schuhen - macht Sinn.
    Aber es taut auch schon wieder.
    (Man beachte den Breiten- / Längengrad).

    Und ich wette, IM AUTO hätte es mich nicht "geschmissen"...

    LG
    mo

    AntwortenLöschen
  4. Gute Besserung, ich kann davon auch ein Lied singen bis ich mir dieser wunderbaren gefütterten Gummistiefel mit einer tollen Profil gegönnt habe

    AntwortenLöschen
  5. da wünsche ich mal schnelle gute Besserung

    AntwortenLöschen
  6. Gute Besserung, liebe Mo! Wie schön, dass du deinen Humor auch in misslichen Lagen nicht verlierst ... du entschuldigst wohl, dass ich ob deiner Beschreibung halt wieder mal herzlich gelacht habe ... ist keine Schadenfreude, ich schwör's!!!
    Herzliche Grüsse,
    Katarina

    AntwortenLöschen
  7. @ Beate - jepp, meine roten Gummistiefel könnte ich ja auch anziehen - die sind zwar nicht wunderbar gefüttert, aber neulich passte ich sogar noch mit Socken rein... wer's probieren, denn heute sind noch mal 10 cm Schnee dazu gekommen...

    AntwortenLöschen
  8. Ach Katarina - ich bin ja noch heile. Und gottseidank hab ich von seiten meines Dads einen unverwüstlichen und manchmal auch ziemlich schwarzen Humor mitbekommen.
    Dafür bin ich ihm dankbar, denn es lebt sich definitiv leichter damit.
    Und ich würde es ja nicht auch so schreiben, wenn ich nicht meine Leser/innen zum Lachen bringen wollte -
    wunderschön, daß es mir bei Dir wieder gelungen ist!!!

    AntwortenLöschen
  9. Ja stimmt, mit Sixpack und von vorne wär mir auch lieber.
    Was macht Dein Oberschenkelhals;-) ?
    Deine Art zu schreiben entzückt mich immer wieder und es juckt mich jedesmal im Finger, Deine Blogs an Bekannte weiter zu leiten, damit die auch was zu Lachen haben.

    DRück Dich, heute vorsichtig wegen der blauen Flecken

    Mats

    AntwortenLöschen
  10. @ Mats,
    lass Dich nicht zurückhalten - mein Blog ist öffentlich!
    Danke für Dein liebes Kompliment!!!!
    Drück Dich ebenfalls!
    Bussi
    mo

    AntwortenLöschen
  11. Hallo mo

    Ich hoffe es tut nicht mehr so toll Aua.Wünsche Dir gute Besserung.
    Für Stiefel und Schuhe gibt es auch Speiks,vieleicht wäre das ja was für Dich.

    LG
    Conny

    AntwortenLöschen
  12. Ja, Conny, das mit den Spikes hatte ich ja auch schon überlegt...
    Danke für die lieben AUA-Wünsche!

    AntwortenLöschen

Hier freue ich mich über Eure Kommentare...

Related Posts with Thumbnails