Dienstag, 22. Dezember 2009

Wetter und "H&M"

Gestern morgen gab es wieder den Durchblick nach draußen - zumindest visuell...
wobei heute ja der angsagte Tau-Dienstag ist, aber draußen liegen erst mal mindestens 10 cm Neuschnee.
Was mich zu der Überlegung bringt, doch Beate's Anregung (im Kommentar gestern) mit den Gummistiefeln ins Auge zu fassen - die dürften groß genug sein. Und haben eine wunderbare Profilsohle. Und kalte Füße werden nicht dick.
Weil - ich kann's ja auch nicht lassen.
Das Kind im Manne???
Ha, ha, ha - wer den Spruch geprägt hat, kennt die Frauen nicht.
Oder liegt es daran, daß ich Wassermann bin?
Auf jeden Fall hab ich gestern das "Schliddern" ausprobiert.
Keine Sorge - gaaanz vorsichtig.
Sozusagen als Anti-Fall-Stress-Training.
Mit den glatten Strickstiefelsohlen auf ungestreutem, festgetretenen Schnee.
So haben wir als Kinder unsere "Schlitterbahnen" angelegt...
Es hat mich auch (hoffentlich) keiner beobachtet - außer den Herren, aber die kennen mich ja eh.
Was ich sagen wollte - mir ist dabei aufgefallen, daß ich nicht nur Rechtshänderin, sondern auch Rechtsfüßerin bin.
Habt Ihr so was auch schon mal festgestellt? (Aufforderung zum Schlitterversuch!!!) - also den rechten Fuß immer vorne? (Mit links wird es bei mir gefährlich, das lass ich lieber. Daaas möchte ich nicht!)

Ach ja - Apropos "Herren".
Das "H" und das "M".

Da hat mir Frau Wollich doch einen wunderbaren Kommentar geschickt, den ich Euch nicht vorenthalten will, zumal er mich zur inneren Umkehr gebracht hat....

ZITAT:
Ach nee mo!
Es ist einfach so, dass manche Hunde mehr so geistig-spirituell sind, wie das schon äußerlich kleine Alienschätzchen und andere sind eher geerdet und mit Bodenhaftung, wie Arnie.
Da wollen wir gar keine Bewertungen zum Thema Intelljenz verteilen, gell?
In meinem Katerhaushalt mache ich mir auch so meine Gedanken zum Thema schön, aber geerdet *hehe* oder auch schön und einfach nur lieb.
Sind halt auch nur Menschen, die Pelznasen!
Liebe Grüße
Dagmar

"geerdet" - das trifft es voll.
Und ist so schön wertfrei.
Nein, ich lieb ihn doch auch!!!

Also bleibe ich beim A&A = Arnie und Alien oder Alien und Arnie.

Und freue mich über meine neuen "registrierten" Leserinnen, die ich hiermit herzlich willkommen heiße!

Kommentare:

  1. bin auch Rechtsfüßerin, mir ist das mal beim Treppensteigen aufgefallen, als ich trotz Knieschmerzen immer und immer wieder dämlich zuerst mit rechts gestiegen bin, Umstellung auf links hat bis zum Schluss nicht geklappt

    AntwortenLöschen
  2. Hallo mo,
    ich kann sogar nur dann telefonieren, wenn ich den Hörer oder was auch immer ans rechte Ohr halte, obwohl ich mit beiden Ohren ausgezeichnet höre. Aber ich denke, man könnte die linke Seite schon mehr trainieren, wenn es einem wirklich ein Anliegen wäre.
    Liebe Grüße,
    Gabriele

    AntwortenLöschen
  3. @gabriele -

    Du hast Recht - ich halte meinen Hörer in 95% der Fälle auch immer rechts, selbst wenn er zwischen Schulter und Ohr eingeklemmt ist...

    AntwortenLöschen
  4. Dir auch erst mal frohe Weihnachten. Heiligabend gehts hoch zu Muttern und am 25. Abends schon gleich wieder zurück, weil ich am 26. arbeiten muss. So ist das Leben.
    Übrigens, ich bin Rechtshänder und Linksfüßer - bzw. Linksbeiner.
    :-)

    Mats

    AntwortenLöschen
  5. Mats - das mußt Du mir irgendwann mal vormachen!!!!!
    Bussi
    mo

    AntwortenLöschen

Hier freue ich mich über Eure Kommentare...

Related Posts with Thumbnails