Freitag, 18. Dezember 2009

Eigentlich - so in den letzten Jahren - sah mein Weihnachten so aus:
ein Gekko auf dem Mond....
Die thailändische Kriegsmarine zur Bewachung des Königs, der mittlwerweile ganzjährig in seinem Sommerpalast in Hua Hin wohnt (die Beleuchtung gildet ebenfalls ganzjährig)
Und heute morgen?
Ne nich???
Es ist WEISS!!!!!
Und BLEIBT LIEGEN!!!!
Was etwas ganz Tolles für diesen unseren Breitengrad ist - und vor allem, für die Stadt.
Obwohl ich wette, daß die Pracht in den nächsten Stunden sicher wieder verschmutzt und verschmuddelt ist...

Arnie fand das auch ganz toll - ich bin mir gar nicht mal so sicher, ob er überhaupt geschnallt hat, daß jetzt Schnee gefallen ist.
Das Alien probierte zwischendurch, nur auf zwei Beinen zu laufen, denn es spürt die Kälte auch über die Pfoten.
Klar, bei 2,9 kg Körpergewicht...

Ich bin sowieso am Überlegen, ob ich die beiden nicht umbenennen soll.
In H&M.
neeeeeiiiiin - ich meine das nicht als Label, da würde ich ja sicher Streß bekommen... obwohl... warum müssen es immer offizielle Stars sein, die für das eingetragene Modehaus Werbung machen... die kennen ja H&M noch gar nicht ... darf ich vorstellen:
Hirn und Muskel!
Oder Alien und Arnie...
von mir aus auch M & H (Muskel und Hirn, Arnie und Alien), wenn's denn leichter fällt.

Nein, um Himmelswillen - nix gegen M = Arnie - er ist so ein tumber Tor, aber nicht negativ, sondern eben jung, unerfahren, dazu auch noch voller Kraft.... und voller Liebe....
Und dagegen das H = Alien, von dem ich wirklich vermute, daß wir eine Kommunikationsebene erreicht haben, die, gelinde gesagt, etwas ungewöhnlich ist.

Nun denn...

Da gehen wir heute also Gassi, das Kameradchen unterm Mantel gegen vorwitzige Schneeflocken versteckt, und treffen auf andere, bekannte Hunde...
Und ich knipse fröhlich vor mich hin - Paula, die mit dem bunten Gesicht, das absolute Model, setzt sich in Pose trotz Schneefieseltreibens - und Frauchen meint ganz arglos zu mir " die ist bestimmt von der komischen Mütze fasziniert!"
Haaaalllloooo?
Was ist denn daran komisch???!!!!!!

Und während ich so schreibe, kommt mir die Ahnung, daß ich eben doch keine 20 mehr bin und
so ein Blümchen auf Oma's Kopf dann irgendwie seltsam wirken mag... ???

Nun denn, dann gelte ich halt als "schräge Alte" - mir immer noch lieber als in der grauen Frührentnermasse unterzugehen.

Aber interessant war es doch....

Arnie meinte nur "shit op!"
(der braucht immer nen Baum....)

Kommentare:

  1. also ich habe nicht *komische mütze* gelesen, sondern *kosmische mütze*....hihi

    und BITTE trage deine mütze voller stolz und lass die alten ...alten... sein. du bist doch das blühende leben und ich wette, dass man mit dir eine menge spaß haben kann...oder? und mit mütze und blümis dran erst recht!

    lg emma

    AntwortenLöschen
  2. Wegen dieser Blume auf der Mütze würde ich mir nichts denken. Da kam doch jetzt vor ein paar Tagen der Vorschlag von irgendeinem Lokalpolitiker (war wahrscheinlich vorher in einem Lokal und hat den Advent begossen), man sollte alle Fußgänger dazu verpflichten, Warnwesten zu tragen. Damit sie gesehen werden von den armen, unschuldigen Autofahrern, die da so nichtsahnend in der Dunkelheit Fußgänger niederfahren, weil sie sie einfach nicht gesehen haben. Jetzt einmal völlig abgesehen davon, dass die Autofahrer ihr Tempo eben den Gegebenheiten anpassen sollten - mit so einer bunten Blume auf der Mütze kannst du dir vielleicht das Tragen dieser schrecklichen Warnwesten ersparen, sollte das jemals Vorschrift werden. Sind so schrecklich unkleidsam, die Dinger.
    Liebe Grüße von Margot

    AntwortenLöschen
  3. Ach nee Mo!
    Es ist einfach so, dass manche Hunde mehr so geistig-spirituell sind, wie das schon äußerlich kleine Alienschätzchen und andere sind eher geerdet und mit Bodenhaftung, wie Arnie.
    Da wollen wir gar keine Bewertungen zum Thema Intelljenz verteilen, gell?
    In meinem Katerhaushalt mache ich mir auch so meine Gedanken zum Thema schön, aber geerdet *hehe* oder auch schön und einfach nur lieb.
    Sind halt auch nur Menschen, die Pelznasen!
    Liebe Grüße
    Dagmar

    AntwortenLöschen
  4. Meine allerliebste "noch"-Haffschnecke,
    Glaub mir, ich kenne meine Männer - mit Pelz und ohne....
    Wenn Arnie ein Schmetterling wäre, würde er mir auf der Nase sitzen und versuchen, mich zu bestäuben - er liebt mich, das weiß ich.
    Aber er ist halt wirklich ein wenig zu schwer dazu...
    Und das mit dem "geerdet" - das trifft es wohl.
    Wie so immer Deine Worte und Sprüche....
    Was macht der Umzug?
    Bussi
    mo

    AntwortenLöschen

Hier freue ich mich über Eure Kommentare...

Related Posts with Thumbnails