Montag, 4. Januar 2010

Winter-Wonderland...

Ich kann mich einfach nicht satt sehen an diesem Winter - kein Schmuddel und schwarzbrauner Matsch, sondern einfach nur weißer Schnee....
Und dann auch noch so viel davon, zumindest für hannöversche Verhältnisse.

Gern lade ich Euch zu einem kleinen Rundgang ein...Der kleine Bach im Wäldchen hat nun endlich mal richtig Wasser, und ich finde, der Schnee steht ihm ausgezeichnet:
Und der Rest vom Wäldchen ist einfach nur weiß - hoch und quer und überall.
Gut, daß die Vögel sich aufplustern können...
Und so ein paar unbelehrbare grüne Blätter jibbet immer noch
Und Beeren...
Arnie, der Erdling, fühlte sich versucht, ein Bild in den Schnee zu malen - ich finde es wirklich nicht schlecht, so von der Farbgebung her
während das Alien an dem Versuch, ein Herz zu strullen, scheiterte.

Zuhause hat "mc mo" geöffnet - natürlich sind alle eingeladen, denn das ist ein soziales Projekt.
Und dann war da noch der Abend...
Und seit 100 Jahren endlich mal wieder Eiszapfen am Haus - wenn auch die Zwergen-Version (passend zu den Pinschern) - aber immerhinque!
Irgendwie scheint unser Haus seit Tagen keinen Müll mehr zu produzieren... (die linke Tonne gildet nicht - das ist die vom Nachbarhaus, die haben keinen Platz, sie irgendwohin zu stellen)
Aber dafür sieht der von den Geschäften um die Ecke gesponserte Weihnachtsbaum nun wirklich aus, als wolle er das Ganze noch mal durchziehen... und zwar so richtig, wie im Kino...
Während die Platanen anscheinend immer noch in Silvesterlaune sind und die Sektkorken baumeln lassen...
Und unsere Hauptkreuzung sieht doch richtig verträumt aus...
Nein, es gefällt mir gut, dieser kleine Winter.
Ich muß ja auch nicht Autofahren, wenngleich mir so ein Wetter wesentlich lieber ist als tückische Glatteisfallen.

Kommentare:

  1. Einfach nur schööööön! Schau einmal mein Bächlein...von gestern!
    Heute ist es etwas wolkenverhangen.
    LG, Brigitte

    AntwortenLöschen
  2. jaja, du wieder mit deinen schönen fotos....da kann selbst ich dem schnee noch was romatisches abluxen.
    ich dank dir dafür.
    emma

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Mo,
    deine WinterMärchenTraumLandschaft ist wirklich wunderschön! Ach ja, ich mag ihn auch, den glitzernden Schnee, die Stille, wenn Schnee liegt!
    Und sag mal, wo hatte ich bloss meine Augen bis dahin? Du lebst in Hannover? Von dort in der Nähe stammte mein Urgrossvater, der in die Schweiz ausgewandert und hier eine Familie gegründet hat...
    LG, Katarina

    AntwortenLöschen
  4. schöööööööööööööN!!!!!

    AntwortenLöschen
  5. Danke für dein Durchhalten. Mein Chaos hat jetzt hoffentlich ein Ende!!! Der Neubeginn dauerte....
    Bis bald, Brigitte

    AntwortenLöschen
  6. @ Brigitte
    Keine Sorge - ich bin eine Fachfrau in Neubeginnen - und wenn sie chaotisch sind, werden sie meistens hinterher erst richtig gut!!!

    AntwortenLöschen
  7. @ Beate

    Boaaaahhhhh!!! Das adelt mich ja geradezu (oder besser meine liebe alte EOS)- DANKE!

    AntwortenLöschen
  8. @ EMMA

    Glaub es mir - Schnee, wenn er weiß ist, hat etwas ungeheuer befreiendes - Schwebendes - Leichtes - (auch wenn man mal ausruscht und kalt eintaucht... *lol*) -

    AntwortenLöschen
  9. @ Katarina

    na, dann willkommen in der hannöverschen Familie ... die hat ja sogar merry old England unterwandert...

    OK, ich leb hier nur seit 1970, und meine Wurzeln sind noch verrückter als die Deinen (Irisch-Bayrisch), aber ich fühle mich mittlerweile sehr wohl hier, mit immer ein wenig Heimweh nach den Alpen - das irische Grün hab ich noch nicht erlebt, aber wenn, denke ich, daß ich dann auch mein Heimweh aufteilen muß...

    AntwortenLöschen
  10. So schön, wie du das präsentierst, kann sogar ich dem Winter etwas abgewinnen. Obwohl - naja, hab's lieber warm. Tolle Bilder!
    Liebe Grüße von Margot

    AntwortenLöschen
  11. Liebe mo,
    danke für den Spaziergang durch die wunderweiße Winterwelt! Ich finde diesen Winter auch ganz zauberhaft! Jahre ist es her, dass es anhaltend viele Grad unter Null war und der Schnee liegen blieb...
    Ein gutes neues Jahr Euch dreien und herzliche Grüße
    Jana

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Mo,
    die Bilder sind ja wieder genial. Die wären so schwarz-weiß nostalgisch bearbeitet auch spannend, oder spinne ich jetzt? Na, du weißt schon was ich meine. Übrigens hast du es jetzt ein für alle mal geklärt: ich habe gar keinen Winterspeck! Ich kleine nachteule habe mich nur aufgeplustert!
    Winterliche Grüße
    Dagmar

    AntwortenLöschen
  13. schwarz-weiß ? Ist ja schon fast von Natur aus so... aber Arnie's Kunstgepiesel muß bunt. Und die platanischen (nicht platonischen!) Sektkorken auch.
    Aber ich mach sie Dir auch gerne alle in sw...
    Ich sachja... Haffeule - klar, geplustert.
    Das isses.
    Bussi!!!
    mo

    AntwortenLöschen

Hier freue ich mich über Eure Kommentare...

Related Posts with Thumbnails