Montag, 1. Februar 2010

Winter und - na ja, Haiti....

Womit fang ich jetzt an????
am besten mal ganz harmlos, mit ein paar Fotos.

Heute schneit es nass - also brauch das Alien dann doch mal seinen Schnee-Anorak - was es allerdings nicht davon abhält, sich gleich nach der Heimkehr über den Freßnapf herzumachen.
Dann hat es mich gereizt, mal so die Spuren festzuhalten, die hier momentan vereist sind...
Irre, gell?

Na, und dann ist omamo ja immer noch am Häkeln, und zur Zeit braucht sie "Blätter"...

Und nun aber zu Haiti.

Es tut sich was - der DaWanda Shop wächst, und Frollein hat echt zu tun, alles einzustellen.
Bei der Gelegenheit - Frau Öbenklöben - wo bleiben die Feen????
(ich weiß, ich kann so richtig ekelig sein...)
Guckt einfach mal ab und an rein - es lohnt sich!

Und dann habe ich heute von Verena das MP3 (oder heißt es die oder den?) bekommen, in dem Jamie-Sophie sich tapfer durch das Radio Interview schlägt.

Und nein - sie liest nicht ab, sie war nur etwas aufgeregt, wie auch Mama Verena, denn schließlich hat man nicht jeden Tag die Leute mit den Mikrofonen und den vielen Kabeln in der Wohnung....

Und da ich immer noch zu dusselig bin, hier ein MP3 einzustellen war Moni so lieb und hat das gemanagt - also Lautsprecher an!

Jamie und Verena / Interview zur Haiti-Kinderhilfe


Ja, mehr jibbet momentan nicht zu berichten.

Doch - noch einen - zu Haiti....

Bei den Steinwitzen gibt es im März einen neuen Wurf - und das werden alles Haiti-Zwergpinscher, denn pro Welpe spendet Jutta 10 Euro!

Kommentare:

  1. Hach ist dein Hund goldig, meien Mama hat für ihren auch einen "Winterumhang" gebastelt und der liebt das teil, unglaublich...

    AntwortenLöschen
  2. Mo,

    Die Spuren ..... ist das ein irres
    Bild. Sollte man einrahmen und an die Wand hängen.

    LG
    Oppi

    AntwortenLöschen
  3. Ja, das Alien heißt ja nicht ohne Grund so - es ist eines. Eben "nicht von dieser Welt"...

    Und die vereisten Fußspuren sehen im Original noch viel besser bzw. auch ausgeprägter aus - und sollen auch irgendwann zum "Bild" werden, mir fehlt nur die Zeit...

    Oppi, 1000 Dank für die beiden Bilder für Haiti - das Einstellen als solches nimmt doch mehr Zeit in Anspruch, als ich dacht, zumal für mich das alles erst mal fürchterlich neu war, aber so langsam wird's besser...
    (und damit schneller)
    Bussi
    mo

    AntwortenLöschen
  4. Liebe mo!

    Ja, das glaube ich dir gerne.
    Ich kann mir gut vorstellen wie viel
    Arbeit so etwas ist.

    Wollen wir mal die Däumchen drücken,
    dass viel gekauft wird.

    Ein Auge habe ich auf eins der
    super schönen Rebornbaby´s geworfen.
    Mal sehen was mein Finanzminster sagt! *gg*

    LG
    Oppi

    AntwortenLöschen
  5. Oppi,
    dann mach Deinem Finanzminister heute abend mal ein wunderschönes Abendessen... eins der Babies ist schon weg.. es sind ja auch wirkliche Schnäppchen, und wenn die Sammler das mitbekommen, dann jibbet wohl kein Halten mehr...

    Ne, das ist jetzt einfach Fakt und keine "Verkaufsstrategie".

    Aber wir hoffen natürlich noch auch weitere Reborns und ansonsten - es stehen auch noch Bausätze an (Frollein muß sie nur noch einstellen).

    Da kann Frau sich dann auch mal selber am Rebornen versuchen... (Sofern die Reborner ihr das nicht vorher wegschnappen).

    Hei, das macht so Spaß, und ich finde es so was von toll, was für "Leute" da alles mitmachen!

    PS- Deine Bilder kommen morgen rein, versprochen!!!!

    Bussi
    mo

    AntwortenLöschen

Hier freue ich mich über Eure Kommentare...

Related Posts with Thumbnails