Dienstag, 25. Mai 2010

Jetzt bin ich mal...

...stinkig.

Da will ich endlich vernünftig sein und mein Geld nicht mehr den Druckerherstellern in den Rachen werfen und lasse mir also 1 Garnitur bunt/ sw HP Patronen im Tintenhaus anfertigen.
10 € pro Stück. Nr. 56 und 57.

Pack sie an Pfingsten in meinen Deskjet-Drucker und was passiert - nix.
Pack sie wieder raus, finde ne Anleitung im Tütchen.

Man muss vorher je 1x eines der kleinen Vierecke auf der Rückseite abkleben, die Patronen einsetzen, 2 Minuten warten, rausnehmen, abpulen, noch ein anderes Viereck exakt abkleben, wieder einsetzen, 2 Minuten warten, rausnehmen und dann funzt es.
Oder auch nicht.

Wenn oderauchnicht, Pech gehabt, Garantie wird nicht übernommen.

Und da mein Deskjet ein schlaues Kerlchen ist, hat's gespannt, daß ich ihm Junkfood angeboten hab und verweigert den Dienst.

Pfingsten ohne Drucker - geht ja gaaar nicht!!!!

Ging aber doch.
Hat omamo halt karnickelt und noch ein Monsterpärchen entbunden (Margot, Du hast ja soooo Recht!) - einer wenigstens muß ja was Konstruktives tun hier im Hause.

Ich heute morgen dann sooofort zum Saturn geflogen und dort ene- mene - miste vor der Dreierauswahl gestanden.
kmp, Pelikan und HP.

Bei den Preisen hab ich mich dann für die goldene Mitte entschieden, zumal der Schnabelsackvogel schon früher gut auf den Vorgängern getönt hatte.

Hier war auch kein Beipackzettel dabei, im Gegenteil, es steht sogar auf der Verpackung, daß bei Benutzung die Druckerherstellergarantie nicht erlischt.

Die beiden passen wunderbar, nix mit Tesafilmfummeln, einfach reinschieben und click.

Und auf Drucken drücken....

Nix.
Der ist immer noch beleidigt.

Ausgestellt.
Netzstecker gezogen.
Gewartet.
Netzstecker wieder rein.
Angestellt.

Nix.

Das Männchen auf dem Saturn hat gesagt, ich darf sie wiederbringen, wenn sie nicht funzen...

Hat einer von Euch einen Tipp????
Den muss man doch irgendwie resetten können...

Das könnte ich jetzt auch gebrauchen, weil ich jetzt stinkig bin...

Ach ja, und heute morgen wollte ich Euch die überschäumende Bläue der Vergißmeinnicht am Bächlein zeigen - so schön haben sie gestern Mittag geleuchtet - unvergesslich!

Aber ich hatte den Foto nicht dabei, also heute morgen die lange Strecke Gassi und - ja wo sindse denn???

Die schlafen noch!!!
So ein Sch....
Na ja.
Pustekuchen.

Und unsere Schecken sollten auch mal ihre Häuserfassaden auffrischen...

Kommentare:

  1. Oh da muss Shoushou jetzt mal wieder ihren Senf dazutun.

    Die wiederaufgefüllten Tintenpatronen MÜSSEN auch funzzen, also gib sie zurück und lass dir das geld wiedergeben. Ein gewährleistungsausschluss ist unzulässig.

    So, das war mein Senf *kicher*

    LG SHoushou

    AntwortenLöschen
  2. Also da würde ich ja ausflippen! Leider hab ich keinen Tipp, bin in sowas eine absolute Null! Aber positive Energie schick ich dir in Gedanken, also nicht verzweifeln! ;-) LG Tina

    AntwortenLöschen
  3. Du Ärmste- ich habe mir mit solcher Ersatztinte mal meinen Epsondrucker geschrottet. Seit dem nie nie nie nie wieder Erstztinte, den der Epsondrucker hat so spezielle Düsen, da geht nur Originaltinte durch. Viel erfolg mit dem resetten

    AntwortenLöschen

Hier freue ich mich über Eure Kommentare...

Related Posts with Thumbnails