Montag, 28. Juni 2010

Batman - Baby

Ich hab's nicht geglaubt -
heute morgen beim Lesen in einem Forum sehe ich diese Bilder -
Und wer ein Alien besitzt, was eh aussieht wie ein Flughund nur ohne Flügel, mag auch eben diese.

Nun haben wir ja in Deutschland meines Wissens keine freilebenden Flughunde, aber doch die kleinen Vampire - sprich Fledermäuse.

Ich habe sie hier noch nicht gesehen - nur auf Mallorca bzw. die großen Verwandten (Flughunde) im Senegal, wo sie im Club A... in der einen Halle alle unterm Dach hängen (klar, tagsüber Schlafen, wie es sich für Vampire gehört) und sich in ihre Drachenflügel einwickeln...

Ich mag sie.
Sogar sehr.

Und dann lese ich heute morgen den Forenbeitrag von Mieke, die hier ganz in der Nähe im ländlichen Bereich wohnt, dass sie Zwerg-Fledermäuse unterm Dach hat und ein Baby nun irgendwie runtergefallen ist...
Ist es zu fassen?
Sie schreibt:
Babys haben immer Hunger, erst recht wenn sie so klein sind. Die kleinste Spritze mit Katzenmilch gefüllt. Ist noch zu groß! Was nun ?? NABU angerufen. Ein Fledermausspezialist kommt mit Sohn,Kamera und Sonargerät holt das Mäuschen zum Aufpäppeln ab und bewundert meine viiiiielen Fledermäuse.
Wenn Mausi fliegen kann, kommt es zurück und dann gibt es Familienzusammenführung

Na, dann hoffen wir doch mal, dass das mit der Familienzusammenführung klappt - ansonsten stelle ich gerne meinen kleinen Dachboden zur Verfügung (Wäldchen ist gleich dahinter).

Ach so - ich habe Mieke natürlich gefragt, ob ich ihre Bilder "klauen" und etwas über dieses Wonnebaby schreiben darf, und sie hat mir sofort das "OK" gegeben - Danke, Mieke!

Infos: Fledermäuse

Kommentare:

  1. Also wenn ganz bei dir in der Nähe welche sind, dann stehen die Chancen gar nicht schlecht, dass bei dir auch welche wohnen. Bei uns sind die auch rundherum in der ganzen Gegend. Schau einmal abends, wenn die Sonne weg ist und es schon fast finster ist, da sieht man sie fliegen. Man erkennt sie sofort an der Flugbahn. Bei uns wohnen sie unterm Dach - ich freu mich immer, wenn ich welche sehe.
    Liebe Grüße von Margot

    AntwortenLöschen
  2. Vollsüß deine Bilder , hoffe es klappt mit der Familienzusammenführung. Wir haben auch Feldermäuse auf dem Grundstück und ich liebe sie, wenn sie bei einbrechender Dunkelheit über unsere Köpfe fliegen.
    LG Anna

    AntwortenLöschen
  3. Wenn du meine Fledis kennenlernen willst, dann besuch mich doch mal.Mit dem Alien oder ohne. Nutze das schöne Wetter und komm mal zum Deister. Hier gibt es auch eine Busverbindung auf unseren Berg. Sehen können wir sie z.Z. gegen Zehn.

    AntwortenLöschen
  4. Oh wie süß....
    Wir hatten auch Fledermäuse im Dach. Aber nur zur Zeit, wenn sie Kleine hatten. Das war ein tolles Schauspiel, wenn die abends zum Essen flogen. Wir saßen dann immer auf Terasse und haben die Ein- und Ausflüge beobachtet.
    Einmal hatten wir einen Absturz - der hat sich aber selber wieder aufgerappelt. Und ein mumifiziertes Baby haben wir gefunden. Das Hat wohl den Weg vom Dachboden nach draußen nicht gefunden.... das Mäuschen hing im Innern des Dachbodens zwischen aufbewahrten Gardinen von der Oma :o(

    Liebe Grüße, Rosi

    AntwortenLöschen
  5. Och ist das ein winziges kleines Wesen. Wenn sogar die Spritze zu groß ist...

    Hoffentlich überlebts.

    LG
    Iris

    AntwortenLöschen
  6. ich wüsst gern obs nu geklappt hat und das kleine überlebt hat , bin total neugierig :O)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo "Anonym" - ich weiß zwar nicht, warum Du Deine Neugierde nach 2 Jahren mit einem :o) kennzeichnest -
      Und ich weiß auch nicht, wie ich Dir weiterhelfen kann.
      Geh doch einfach mal auf Miekes Blog, denn mehr weiß ich auch nicht.

      Löschen

Hier freue ich mich über Eure Kommentare...

Related Posts with Thumbnails