Sonntag, 13. Juni 2010

so eigentlich...

... bin ich doch ein wenig sauer.
Auf mich - ne, natürlich auf meinen PC, der das Handtuch geschmissen hat.

Klar ist der schuld, dass ich jetzt diverse email-Addys nicht mehr habe und - vor allem - meine omamo-Schrift nicht mehr finde.
Wie denn auch, wenn sie irgendwo in seinem Bauch ist!

Keine Bange, ich bleibe ja trotzdem ganz ruhig.

Was mich aber nicht davon abgehalten hat, das ganze Wochenende durchs Netz zu surfen und meine "omamo...." Schrift zu suchen.

Die ist - wenn auch Free- oder Share-ware, weiß ich jetzt auch nicht mehr - anscheinend so einmalig, dass sie nicht mehr auffindbar ist.
Obwohl ich die mir erinnerlichen Wege alle brav zurückgelegt habe.

Nur was für eine Qual für jemanden, der auch noch Schriften-Fan ist....

Nein, da stöbert frau nicht mal nur so ein wenig oberflächlich, sondern verweilt hier, träumt da und lädt dort runter... und ahnt Ihr, wieviele Seiten mit Schriften es gibt?
Und wieviel Möglichkeiten, sie zu nutzen?

Hier mal eine HP, die eigentlich optimal unter den optimalen ist, weil sie so viele Schriften und dazu noch Sortiermöglichkeiten nebst eigenen Schriftproben hat:
Schriften
Aber meine omamo-Header Schrift jibbet dort auch nicht.

Logo - wer mich einigermaßen kennt, weiß, daß ich schon wieder eine neue gefunden habe (oooohhhhh - und die werd ich sichern!!! bzw. mir auf jeden Fall Namen und Author notieren!!!!!)

Vielleicht ist die ja auch noch hübscher (oder besser gesagt, gefällt mir noch besser als die jetzige) - dann hätte das mit dem "Sch... düngt" (Hier: PC Crash) ja auch schon wieder Sinn bewiesen.

Jetzt suche ich mal weiter - oder hat jemand von Euch eine Ahnung?

Wenn ich wenigstens den Namen hätte, dann könnte ich Googeln oder in einem Büchlein nachlesen, denn das soll ja alle Unklarheiten beseitigen, habe ich mir heute von einer Lady schreiben lassen, die es scheinbar* wissen muss...
* der Unterschied zwischen scheinbar und anscheinend ist als bekannt vorausgesetzt

So, nun höre ich aber auf, bevor Erna wach wird und ihren Senf dazu gibt, aber es liegt mir nun mal nicht, jemandem Honig ums Mäulchen zu schmieren, auch wenn ich hier noch genügend stehen habe...

Und Jepp, das war wieder mal Insider-Spaß.

So ein Blog ist doch was Herrliches!!!

Kommentare:

  1. Da stimme ich dir zu, obwohl ich meinen zur Zeit sträflich vernachlässige... Blogs sind eine grossartige Sache!
    Eigentlich bin ich fast sicher, dass du dich durchaus in eine "neue" (andere) Schrift verlieben kannst/wirst. Und sobald du diese dann auserkoren und installiert hast ..., kommt die "alte" wieder zum Vorschein ;-) Öhm, ja, ich rede da aus Erfahrung...
    Schmunzelnde Grüsse,
    Katarina

    AntwortenLöschen
  2. Jahaha Katarina, das ist genau umgekehrt wie mit Krimskrams - hebste Jahre auf, bis du dich endlich entscheidest, dich zu entmüllen, und spätestens 3 Tage danach brauchste das Zeugs.

    Murphy's Gesetz - wie auch immer.
    *lol*

    AntwortenLöschen
  3. PS - ich mag halt (für mich bzw. meine Seiten) das Klecksige, ein wenig Unorthodoxe - so wie einige meiner Sachen, aus denen manche kreative Flecken einfach nicht mehr rausgehen und die ich doch noch nicht wegwerfe, sondern bockig und glücklich weitertrage, weil ich sie einfach mag....

    AntwortenLöschen
  4. Links die kleinen Häuschen (fast wie die Wohnungen auf Santorini!) und die neue Schrift - mir gefällts!

    LG, Brigitte

    AntwortenLöschen
  5. Jepp, Brigitte - aber die Frage ist eben - bekomme ich meine Schrift wieder oder nicht...
    und die Häuschen - geh mal auf meine HP, da habe ich es erklärt - sind uralte Lehmbehausungen und Vorratsspeicher in der tunesischen Wüste (genannt "Ksar"), die mich einfach fasziniert haben, in jeder Hinsicht.

    AntwortenLöschen
  6. na so ein blog ist doch was Wundervolles da gebe ich dir völlig Recht , wie konnte ich nur auch einen Moment daran verschwenden zu denken ich höre auf ????
    also die Schrift oben auf deinem blog die sieht ja wirklich super aus...drück dir die Daumen dass du sie doch noch findest...
    bzw. vielleicht ist es ja eine Loslass- Herausforderung des Lebens soll es ja ab und zu geben habe ich gelesen ;-)) und wie Katarina schon sagt wenn du dich dann gelöst hast dann findest du sie wieder und dann hast du eben nur ein Entscheidungsproblem....das Leben ist doch einfach super immer was los...;-))
    LG Anna
    ...die sich durch deine liebevollen Kommentare richtig aufgepäppelt fühlt...danke

    AntwortenLöschen

Hier freue ich mich über Eure Kommentare...

Related Posts with Thumbnails