Dienstag, 1. Juni 2010

Zwischenstand...

omamo ist die Ruhe selbst.

Ich hätte ja schon nen Anfall bekommen und die Teile in die Ecke gepfeffert...
aber omamo meint völlig gelassen, gut Ding wolle Weile haben und sie mache sich die Arbeit bestimmt nicht, um sie dann weg zu werfen.

Und es sei völlig normal, daß die ersten Modelle nicht gleich p-e-r-f-e-k-t werden, und ich solle mich gefälligst um meinen Kram kümmern und sie nicht dauernd stören.

Sie näht gerade das 5. Paar Hände für die 2. Puppe...

Auch gut, geh ich halt Bloggen.

Und finde dabei noch ein Foto vom Sonntag - Schützenausmarsch allen Wettern zum Trotz.

Kommentare:

  1. Du Puppe sieht doch toll aus und diese Gelenke, wow. Näht omamo nach einem Schnittmuster?
    ♥-Grüsse, Allerleirauh

    AntwortenLöschen
  2. Ja, aber sie ist noch dabei, es anzupassen...

    AntwortenLöschen
  3. Die Puppe ist hinreissend, und die Hände (oder was man davon sieht) übrigens auch! Wie gut, dass Omamo eine so geduldige Puppenerschafferin ist!
    Herzliche Grüsse,
    Katarina

    AntwortenLöschen
  4. Oh wie filigran, du bist eine wirkliche Künstlerin

    AntwortenLöschen
  5. Wow,
    so eine Puppe möchte ich auch mal mit Leben füllen!
    Was ist das denn für ein Schnitt???

    Neugierige Grüße

    AntwortenLöschen
  6. Sogar die gleichen Regenschirme haben sie. Faszinierend. Nur der da ganz vorne, der ist ein bisschen extravagant. Oder gehört der gar nicht dazu?
    Liebe Grüße von Margot

    AntwortenLöschen

Hier freue ich mich über Eure Kommentare...

Related Posts with Thumbnails