Freitag, 20. August 2010

Bei omamo blubbert es im Hirn...

ich kann förmlich sehen, wie es in ihr arbeitet.

Manchmal befürchte ich, dass es ihr die Calotte wegsprengt, wenn sie so viele Projekte in ihrem Kopf zeitgleich bewegt.
Aber noch scheint äußerlich alles gefestigt.
Trotzdem warte ich instinktiv darauf, daß ihr der Überdruck mindestens durch die Nase entweicht...

Ich habe ja schon erzählt, dass ich sie zum Einkaufen chauffieren durfte.

Nun steht hier auch noch Hasendraht (keine Ahnung, wie der wirklich heißt - auf jeden Fall so ein Draht-Maschengeflecht, wie es auch bei Hasenställen benutzt wird),
daneben liegen Modelliermasse und Krepp-Klebebänder, ein Stapel geklauter Wochenblätter (wir bekommen sie nicht mehr, weil wir gottseidank ein Anti-Werbungs-Schild am Briefkasten haben), im Kofferraum ist noch- eine Rolle Spezialkarton von Briggi ...
und omamo läuft mit überirdischen Grinsen durch die Gegend und murmelt "ich hab's, ich habs...!!!"

Manchmal denke ich, sie hat sie eben nicht mehr (alle) - aber sie sieht so glücklich aus, dass ich doch reagiere und sie frage, was sie denn habe.

"Die PUPPE!" strahlt sie mich an.

Ah ja?
Ich scheine ein wenig blöd zurück zu blicken.

"Na, nu- ich will doch eigene Figuren machen!!!"

Davon war ich eigentlich die ganze Zeit ausgegangen.

"So kenne ich das aus meinen Ausbildungen - erst einmal klein anfangen, üben, einleben, und irgedwann macht es "klick" und du befreist Dich von allem und dann hast du *Deins*".

Jetzt weiß ich, warum sie gestern abend im Bett wie eine Blöde auf dem DIN A 4 Block herumgekritzelt hat.
Ehrlich?
Ich seh da nur Linien, oder besser Gekritzel, was auch Figuren sein können, aber omamo sieht so glücklich aus, dass ich den Verdacht nicht loswerde, dass sie in ihrem Kopf bereits fertige Figuren sieht, die sich mir zum jetzigen Zeitpunkt natürlich noch nicht erschließen.
So eine Art Geheimschrift...
(Hier mal 2 zum besseren Verstehen, was ich meine...):
"Na gut" meint sie nachsichtig- es wird erst einmal keine Puppe im herkömmlichen Sinne - eher eine Figur oder mehrere Figuren.
"Warte es doch einfach ab!"

OK, ich warte - was bleibt mir auch anderes übrig.

Nur, morgen kommt Rosi.
Mit der Schafwolle.

"na und?" meint omamo.

Ich könnte sie manchmal killen.
Die ist ja sowas von unsensibel, wenn sie den Kopf dicht hat!

" Das mit dem Spinnen, das kannst doch du übernehmen!"

Ist es zu fassen????
Und hinterher kommt sie und fordert "zeichma!"

Aber gut.
Habe hier genügend Probleme.
Nur mal 3 davon:

1.
Ein Alien, dass ab und an dasteht wie verloren und trocken vor sich hinkaut, aber sonst ganz normal erscheint, nur so 300 g zunehmen sollte,

2.
Eine May, die so Garfield-fett ist, dass ich ihr ne Treppe bauen musste, damit sie ins Bett kommt ("Springen" gehört zu den Vokabeln eines früheren Lebens) - aber sie kommt und hat sich innerhalb von 1,5 Tagen wieder voll eingelebt - die aber gut 2-3 kg mindestens abnehmen muss!!!!

3.
Kein lichterfülltes Atelier, in dem ich alles an Materialien lagern und sorglos arbeiten und liegenlassen kann, ohne dass die Wohnung immer gleich wie ein solches aussieht.

Das war es eigentlich erst einmal.

Rosi - nimmste Milch in den Kaffee???

Kommentare:

  1. Na logisch. Jetzt hat es bei mir auch im Oberstübchen geklingelt, nachdem ich mir nun schon fast den ganzen Tag nen Kopf gemacht hatte, was du wohl mit dem "Maschendrohtzaun" anfangen würdest. Aber jetzt nach dem ich die exotischen Skizzen noch mal in Ruhe mir veranschaulichen konnte, bin ich zu der einzigen und logischen Schlussfolgerung gelangt, wessen mein heutiges, teigiges Hirn noch in der Lage war, oder ist. - verdammt, was für ein schrecklicher Satz ;-) -
    Jedenfalls möchtest du einen sicheren und abgeschirmten "Kuschelzoo" für deine "Phantasiegeschöpfe" noch bauen, welche ja noch in deiner Fantasie auf ihre Geburt warten. Stimmts? ;-) Sach isch doch. Is doch alles nur ne Frage der Logik. Und wenn es nur meine, auf basierender "Unlogik" wieder einmal ist. ;-)

    Jedenfalls viel Spass bei deinen "interessanten" Kreationen. Bin echt darauf gespannt, was sich so alles unter deinem "goldblondem" Schopf so an Ideen angstaut hat. ;-)

    Wünsche euch noch ein wunderschönes und kreatives Wochenende. Wir fahren mal zur Abwechslung nach Arosa. Wird bestimmt "lustig" ;-)

    LG rolf


    PS: Knuddel mal die, der, das Alien von mir. ;-)

    AntwortenLöschen
  2. Ich bringe noch den Kuchen mit und dann machen wir ein Mini-Foren-Treffen.

    Bussi

    mieke

    AntwortenLöschen
  3. Oioioi - da harre ich ja mal gespannt der Dinge, die da werden wollen! Das klingt ja nach einem wundersamen Projekt ... habe da so ein paar Bilderchen im Kopf (nein, ich fange jetzt nicht auch noch zu kritzeln an)!
    Liebe Grüsse,
    Katarina

    AntwortenLöschen

Hier freue ich mich über Eure Kommentare...

Related Posts with Thumbnails