Dienstag, 14. September 2010

bin völlig kaputt....

... und muss mal "jammern".

Obwohl - selber Schuld!!!
(Ich zähle jetzt nicht auf, wer hier alles neben mir steht und sich mit einem Zeigefinger oder einem entsprechendes Pfotenteil an die jeweilige Stirn klopft...)

Da habe ich jahrelang Marken-Wolle gesammelt (jede Strickerin kennt dieses Phänomen), bis es eben irgendwann zu viel wurde.
War ja auch nicht weiter schlimm - wozu hat man Freundinnen?

Also wanderten die Wollsäcke in deren Keller, den sie hatte, um selbst alles mögliche zwischen zu lagern.

Aus den Augen, aus dem Sinn...
Und auf zu neuen Ufern.

Und nun sitz ich hier an meinem neuen Ufer und erhalte die Info, dass der Keller geräumt werden muss, weil das Haus verkauft wird.

Also verteilt - etliche Säcke an Freundin, die sie gebrauchen kann, etliche Säcke, mit denen ich Kindergärten glücks-vergewaltigt habe und der Rest - oh shit, der steht jetzt hier und ist mir echt zu schade zum Verschenken.

Also ist Fotografieren und einstellen - wo auch immer - angesagt.

Nee, nich????
Doch.
Leider.

Also - wenn irgendjemand gute Wolle braucht (so ganz normale Marken-Wolle von italienisch bis deutsch, und nein, nicht Öko, sondern von Baumwolle bis Viskose einschließlich diverser Mischungen mit Poliester) einfach bei mir melden.

Und nun tu ich einfach mal so, als hätte ich überhaupt keine Sorgen und ich bin auch nicht bluna oder sonstwie gekopfbeutelt...

Punkt, punkt, pünkterchen...

Kommentare:

  1. Wie? Du "musst" ausziehen? Is nisch dein Ernst. Und bis wann genau? Ich meine, man sollte, oder muss dir doch auch das in einem bestimmten Zeitrahmen sagen, oder dir entsprechende Möglichkeiten einräumen. Oder nisch? :-(

    LG rolf

    AntwortenLöschen
  2. Da du ja mein fehlendes Talent kennst, kann ich dir keine Abnehmerin der Wolle sein. Aber ist es denn wirklich soooo viel? Ja dann fang eben an zu stricken, der Winter wird nicht mehr lange auf sich warten lassen. ;-)

    Herzlichst Shoushou

    AntwortenLöschen
  3. Liebe mo,
    ich kann dir nachfühlen; sich von schöner Wolle trennen zu MÜSSEN ist immer schwer. Auch wenn du sie - frei nach "aus den Augen, aus dem Sinn" - durchaus schon mal loswerden oder immerhin zwischenlagern wolltest. Und nein - ich kann leider auch nicht noch mehr Wolle brauchen. Musst gar keine Bilder einstellen, sonst weckst du nur meine Sucht, die ich dann womöglich wieder füttern muss... ;-)
    Herzliche Grüsse,
    Katarina

    AntwortenLöschen
  4. aber mo !!!! die kannst du doch "einspinnen" !!!! ganz viele schnippsel und dann ab ins "art - yarn" damit!!!!!!!

    liebe Grüße
    Steph

    AntwortenLöschen
  5. Steph - Der Vorschlag ist sooo gut, dass er von mir stammen könnte!
    ich kann zwar nicht rechnen, aber mein Bauch sagt mir, dass ich dann zwar Art Jarn hätte, aber auch die doppelte Menge an Wolle...
    *rofl*!!!!
    ;-))))))

    AntwortenLöschen
  6. Katarina, ich weiß ja, dass Dein Stash dem meinen kaum nachsteht... *lol*

    AntwortenLöschen
  7. Shoushou!!!
    und wo soll ich dann mit den ganzen Pullovern, Jacken, Mützen etc. hin?????
    Ja, ja, wer den Schaden hat, spottet jeder Beschreibung.... *lol*

    AntwortenLöschen
  8. Hat man, liebster Rolf ... ich hab die Zeit zum Beten und warten auf ein Wunder genutzt...leider vergeblich.
    denn für nen neuen Unterstand müsste ich zahlen und das wäre ja schon pervers, oder?

    AntwortenLöschen
  9. Na dann packe doch deine sieben Zwetschgen und komme her. Auf so ne "kostengünstige" Art und Weise, komme ich nie wieder zu einer persönlichen vorallem künstlerisch kreativen "Hausmagd" mit Rehbraunen Augen. ;-) :-) :-)
    Aber im Ernst. Wie geht es nun weiter? Oder habe ich was hier verpasst, versäumt oder überlesen? :-(


    LG rolf


    PS: Deine "Arschruhe" möchte ich schon mancghmal haben. ;-)

    AntwortenLöschen
  10. Was meinst Du bitte mit "Arschruhe"???
    Schaff Dir nen chronischen Burnout an, dann regelt die damit verbundene Antriebsarmut alles...*lol*
    Nö.
    Hausmagd ist nicht so mein Ding (deswegen lebe ich ja auch solo :-))))) - aber Dich bzw. Euch heimsuchen, das steht schon längst wieder auf meinem Plan.
    Und ich freue mich, da ich gestern erfahren habe, dass Du mit Heike Kontakt aufgenommen hast.... (sehr gute Entscheidung!!! Wir kennen uns persönlich!!!)

    Lass Dich drücken, Du lieber Bär...

    AntwortenLöschen

Hier freue ich mich über Eure Kommentare...

Related Posts with Thumbnails