Sonntag, 17. Oktober 2010

Ent-fern-(t) - Bedienung...

... sie scheint sich wirklich ent-fernt zu haben.

Also bin ich gestern tapfer zum Elektronik-Markt mit dem Planetennamen und stand dann ziemlich ratlos vor einer Vielzahl von Fernbedienungen, die eingeschweißt waren und die ich - natürlich auch in Ermangelung meines TVs vor Ort - nicht ausprobieren konnte.

Dafür durften die im nächsten Gang ausgestellten Wecker ausprobiert werden, was gerade eine kluge Mutter mit drei schrei- und trotzfähigen Kleinkindern dazu nutzte, diese zu beschäftigen und in Ruhe dort zu stöbern, was sie interessierte.

Und jaaaa, ich hab vorher bei Amazon gesucht und gefunden und Rezensionen gelesen - aber so prall war das nun auch nicht.
Die Teile mit den Oma=halbblind-Tasten sind wirklich nur zum Zappen, und auf Nummer Sicher gehen mit der Sony für alle (Sonys) - die war nicht auf Lager.

Zudem hatte ich die Warnung von Rosi im Gedächtnis, die mich etwas demoralisierte mit ihrer Info, sie habe gerade am letzten Wochenende in Leipzig mit so einer globalen TV-Bedienung den Hotelfernseher zerlegt.

Also stand ich da und hielt leicht verzweifelt Ausschau nach einem Verkäufer - und siehe da, es gab einen! Und auch noch nen wirklich netten!!!!

Was ich denn für einen TV hätte?
Nen silbernen Sony, aber noch voluminös, also nicht "flat" und ungefähr sooo groß.
Ja, ob ich denn die Gerätenummer hätte?
Da steht nur Sony drauf, ich hab extra geguckt!
Ja schauen Sie mal - er zeigte auf einen TV - die Gerätenummer steht immer hier hinten drauf!
Oh - das hab ich nicht gewusst - da muss ich ja den TV aus dem Schrank ziehen!
Ja, wenn sie das machen, können wir ihnen die Originalbedienung besorgen.
Das dauert aber, gell?
Ja.

Ich hab ihm also noch einmal mein Problem erklärt von wegen "Sport-TV" und meinem Rücken und überhaupt - also graue Haare und ohne Schminke haben manchmal echt Vorteile.

Und da war der so lieb - holte eine Fernbedienung von irgendeinem Haken, ging zum PC, guckte noch einmal nach, was denn die Code Nummern für Sony seien und meinte, der wäre es, ich bräuchte nur noch die Mini-Batterien dazu.

Ja und wenn das dann nicht funzt? Ich hab bei Amazon gelesen, dass z.B. die Fernbedienung yx nicht bei LG-TVs funktioniert...

Dieser begnadete Verkäufer - obwohl genervt von dem immer noch andauernden Weckergeklingele der 3 beschäftigten Kleinkinder - beruhigte mich, druckte die Rechnung aus, schrieb die 3 Haupt-Codes für Sony-TVs hinten drauf und noch extra, dass ich sie inerhalb von 7 Tagen gegen Cash zurückbringen kann, wenn sie nicht funzt...

Ich habe es mir echt schwer verkniffen, ihn an meiner Walkürenbrust zu ersticken.

Und dann saß ich zuhause und kam ins Grübeln, nachdem ich die Bedienungsanleitung gelesen hatte... TV einschalten, dann hier drücken, bis da ein rotes Licht aufleuchtet, den Code eingeben - im Zweifelsfalle können Sie auch manuell suchen, da müssen Sie dann Taste ... drücken, das kann ggf. bis zu 150 mal sein ....

Und dann noch Rosi's Warnung ... Leipzig....

Irgendwann kurz vor'm Dunkelwerden habe ich dann todesmutig das Teil in die rechte und die Bedienungsanleitung in die linke Hand genommen und gedrückt...
es blinkte rot! Hurra!

Dann den ersten Code eingegeben, den mir der Verkäufer aufgeschrieben hatte...
Und ES FUNZTE!!!!!

Kein Programm verschoben, alles wie immer, ich kann wieder zappen und laut und leise einstellen ...

Mal ganz ehrlich - da merkt man doch erst, was Fortschritt ist.

Ich drücke seit dem die Tasten nicht mehr selbstverständlich, sondern mit einer gewissen Ehrfurcht, gepaart mit Dankbarkeit.
Ich gucke seit dem auch meinen Wasserkocher und selbst meine Klospülung mit anderen Augen an.
Sie sind nicht selbstverständlich.
Sie sind der pure Luxus.

Und erst mein Lap - auch wenn er alt und langsam ist - immerhin schnarcht er noch nicht, während er Seiten aufbaut - ABER - er ist allemal besser als meine Schreibmaschine. Die ich allerdings auch geliebt habe - und zwar alle - von der alten Adler bis zur elektrischen...

Aber ich gleite jetzt in ein anderes Thema...

Auf jeden Fall hat unser Saturn hier tolle Verkäufer und ich kann wieder zappen.

Das Teil hat übrigens nur 9,98 € gekostet.

* * * * *
Und obwohl es saukalt ist (für die Jahreszeit ... von wegen "goldener Oktober"...) -
meine Sunnies powern durch!!!
Ohne Erde!!!!

Kommentare:

  1. Hurra! Du kannst wieder zappen ohne aufzustehen.
    Ist das nicht toll, wenn der nette Verkäufer wegen deiner grauen Haare an seine Oma denken muss und dir das richtige Teil mit dem richtigen Code verkauft? Jetzt warten wir alle auf den Tag und den Ort, wo du die alte FB wiederfindest!

    Deine Sonnenblumen sind echt bewundernswert. Wer hat um diese Jahreszeit noch blühende Sonnenblumen?

    Alles Liebe

    mieke

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen liebe Mo. ( 11:49 Uhr :) )

    Ich habe schon Angst um deine "Mattscheibe" gehabt. Ich meine wegen dem Zerlegen. Also Leipziger Allerlei kenne ich ja sehr genau, Aber wie man, quatsch, wie Frau mit ner Fernbedienung noch dazu nen Hotelfernseher zerlegen kann ist mir ein Rätsel. Sie sollte sich wahrscheinlich bei solch "Treffsicherheit" vielleicht in einem Schützenverein anmelden. ;-)
    Wieviele von den Teilen hast du den gleich gekauft? Oder kannst du jetzt schon sagen ob die nächste "F - Bedienung", vor aleem wann, dein Haus fluchtartig verlassen wird? :) Ich glaube im Dutzend sind die Teile noch um einiges günstiger. Selbst auf dem Pluto. Ach nee. Der SAturn war es ja und nicht die Nachtigall. ;-)
    Übrigens sehen die komischen, gelben Dinger nun wirklich wie "Maiklöckchen" aus. Keine Ahnung welches Kraut damals bei mir sich wirklich in der Schachtel befand. ;-)

    So wünsche ich ihr/ euch noch ein wunderschönes und "zappelndes" Restwochenende.

    Sei lieb gegrüsst von mir.

    rolf

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Mo.....irgendwo in einem Katalog sah ich auf Spezialseiten für uns Ü40er :-D ein nettes Utensiel, welches man an der Armlehne seines Fernsehsessels (soweit vorhanden) plazieren kann und dessen einzige Aufgabe darin besteht, diverse Fernbedienungen zu beherbergen - quasi die Garage für Elektrogerät´chen mit Fluchtvorhaben.

    Im Wiederholungsfalle möchte ich dir dieses nützliche Helferlein empfehlen......

    http://www.sehhelfer.de/Fuer-Blinde/Hilfsmittel/Suchhilfe-Doro-MemoryPlus-335.html

    Problematisch wird es allerdings, wenn du dessen Fernbedienung verlegst....... :-P

    AntwortenLöschen
  4. Ende gut alles gut, ja man merkt die Annehmlichkeiten des lebens immer erst, wenn sie mal ausfallen, wie ein Stromausfall, Katastrophe.

    Wenn die Alte wieder auftaucht, verrat es uns.

    LG Shoushou

    AntwortenLöschen
  5. Liebe mo,

    das sind doch noch Abenteuer im Elektromarkt, gell? Und alles, alles wird wieder gut!

    Bin ich froh, dass du wieder eine FB hast und gemütlich vom Ektorp aus zappen kannst...! Ich machte heute dasselbe, so grau und kalt, wie es heute draussen war. Ein wenig lesen, ein wenig stricken, Katzen kraulen und etwas Gutes essen - und der Tag ist gemacht!

    Herzliche Grüsse,

    Katarina

    P.S.: Was sagen denn das Alien und May dazu, dass die FB verschwunden ist/war? Ich fand heute bspw einen Löffel in meinen Hausschuhen und bin ganz sicher, ihn nicht selbst dahin befördert gehabt zu haben ;-)

    AntwortenLöschen
  6. @Shoushou. Die meinst aber mit "die Alte" nicht die "nette" NAchbarin? ;-) Bin schon weg.


    rolf

    AntwortenLöschen
  7. @ Katarina
    Die sagen gar nix dazu, denen ist das völlig wurscht. Dafür habe ich meine teure Stickschere wieder gefunden - die lag auch plötzlich da, wo ich sie nie hintue und auch nie gesehen habe... auf dem Boden...

    @ Claudi
    ich hab's mal unter Lesezeichen abgespeichert...

    AntwortenLöschen
  8. *schmunzelt* Ich habe deinen Bericht eben gelesen, als ich mal so geschaut habe was den so über uns im Internet so geschrieben wird. Ja ich bin ein Saturner, und das mit Stolz :) Allerdings wohl aus einem anderen Markt weil bei mir hättest du wohl noch ein passenden Fernseher bekommen *lacht* Spass beiseite... ich finde deinen Bericht echt schön und so etwas ist eine echte Streicheleinheit für einen Verkäufer der hinter seinem Haus steht.

    Vielen Dank und liebe Grüße aus Bielefeld :)

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Thorsten -
    hab vielen Dank für Dein liebes Echo, das hat mich heute morgen echt freudig überrascht!
    Aaaaaaaaaber - wenn Du mir noch nen TV dazu verkauft hättest, hätte ich wahrscheinlich keinen Post über die tollen Verkäufer auf dem Saturn geschrieben... Du weißt doch, mit Speck fängt man Mäuse... und so viel Geduld und Freundlichkeit für 9,99 € ...DAS bleibt haften!
    ;-)))
    Liebe Grüße aus Hannover
    mo

    AntwortenLöschen

Hier freue ich mich über Eure Kommentare...

Related Posts with Thumbnails