Donnerstag, 2. Dezember 2010

Hoffnungslos???

nee, nicht wirklich ....

aber fast.

Seit heute morgen liegt auch hier "echter" Schnee - nicht nur so'n paar verwehte Schneekristalle.
Und das schnieselt den ganzen Tag - dünn, aber ohne Ende.

Die Autos mühen sich über eine feste Schneedecke, und ich hab vorgestern gottseidank noch nen Hamstereinkauf getätigt ... da waren die Straßen noch frei und trocken und ich konnte mit Willy auf seinen Sommerpuschen unbemerkt zum Discounter fahren...

Und heute nun das.
Anruf bei meinem Auto-Doc, wann denn wohl die bestellten Reifen kämen? Der seufzte nur und meinte "Engpass!" - und ich weiß ja, der tut, was er kann.

Wobei ich nicht verstehe, warum es jetzt einen Reifen-Engpass gibt.
Es kann mir doch keiner sagen, dass alle Autobesitzer letztes Jahr mit Sommerreifen durch den langen Winter gerutscht sind?
Oder ihr Auto monatelang stehen lassen haben (so wie ich)???

Würde ich dieses Jahr ja auch wieder tun, aber ich brauch eh neue Reifen, weil die alten langsam porös werden. Da war halt nur das Problem mit der Unsicherheit über das neue Gesetz - darf man jetzt mit Ganzjahresreifen im Winter fahren oder nicht?

Jepp, man darf - aber nun jibbet erst mal keine.
Oder vielleicht nur im obersten Preisbereich.

Egal - warte ich halt ab.

Und das Alien ist richtig sauer auf das Wetter.

Da hab ich ihm nun sein Daunenjäckchen angezogen - die Kapuze macht auch Sinn, weil der kleine Kerl so dünne Ohren hat, dass sie ihm ganz schnell eisekalt werden, und das ist gar nicht gut. Immerhin hatte es um 09:30 noch - 8 °C.

Also stapften wir heute morgen los - na, vielleicht 50 meter Richtung Wäldchen, 3 Stangen Wasser, ein Häufchen und schwupps - Kehrtwendung.

Nee, nich?
Du bist wärmer angezogen als ich!

Aber da stand das kleine Häufchen Hund da, zitternd, mit gotterbärmlichem Blick, die linke Vorderpfote anklagend erhoben...

OK. Was nutzt das wärmste Jäckchen, wenn die Füße kalt sind?
Also kehrt Marsch und ab nach Hause.

Und hier ein Bild (auf der überdachten Terrasse)

Nein, Schühchen bekommt es nicht.

Kommentare:

  1. Oh doch!!! Es gibt so schöne Hundeschühchen, wer will denn bei dem wetter barfuss laufen? Gib dir mal nen Ruck

    Herzlichst shoushou

    AntwortenLöschen
  2. Ich lach mir einen im Stehen ab. Nein. Stehend ab. Quatsch. "Hund friert sich ja einen stehend ab". Lachen tue ich. Also über das "süss" Alienkostüm. Nee. Is aber putzig und bei dem kleenen Racker wahrscheinlich sogar gut. ;-)
    Das mit den Reifen ist aber logisch und überall gleich. Angebot und Nachfrage. Schliesslich wer jetzt Winterreifen haben möchte, ist auch bereit etwas tiefer in die Tasche zu greifen. Und so wird der Markt "reguliert". ;-)
    Übrigens habe ich mir das mit den "Hundelatschen" auch schon überlegt. Allerdings weniger wegen der Kälte, sondern eher wegen dem Streusalz auf den Strassen. Laufe du mal die ganze Zeit barfuss durch ne Salzlauge. Mal schauen wie lange deine "Pfoten" das mitmachen. Timmy bekommt auf alle Fälle welche dieses Jahr. Auch das ist eine Art Gesundheitsvorsorge. ;-)
    Übrigens wünsche ich euch noch eine schöne Adventszeit und so.


    LG rolf

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde auch: Schuhe - oder vielleicht besser gleich Stiefelchen - müssen bei so einem Wetter sein! ;-) Liebe Grüße, Tina

    AntwortenLöschen
  4. Ja, früher hab ich auch gedacht, die spinnen, die Weiber, wenn die ihren Fiffis alles mögliche angezogen haben.In der Natur haben die Viecher auch keinen Kleiderschrank.

    Das hatte zum Ergebnis, dass sich das Alien tatsächlich vor 4 Jahren eine massive Bronchitis zugezogen hatte mit allem Drum und dran.
    Es hat seit dem auch ein schlichtesm fantastisches Mäntelchen (OK - wenn schon, denn schon, und zwar von Hurtta), aber diese Art ist eben mehr gegen Nässe udn nicht gegen Kälte. Deshalb dieses gefütterte Mäntelchen, denn das Alien hat nun mal keine Unterwolle und schon gar kein Fett auf den Rippen.

    Die Kapuze war halt dran und irgendwie witzig - aber mittlerweile liebe ich sie, denn das mit den dünnen Ohren ist ein Problem - wenn sie schlecht durchblutet werden (Folge von kalten Ohren),neigen sie an den Ränfern zu Nekrosen (abgestorbenes Gewebe, verschorft). Fragt mal die Zwergpinscherleute!
    Und so gesund das Kerlchen trotz seiner fast 14 Jahre auch nioch ist - es soll es bleiben!

    Schuhe - ich glaube nicht, daß es da mitspielt. Und hier salzen sie relativ wenig, das Stückchen bis zum Wäldchen kommt es auf den Arm, was bei Kralles tollem Hund sohl nicht so gegeben ist... *lol*

    Bussi
    mo

    AntwortenLöschen
  5. Ich kenne da jemanden, der hat ganz tolle rote Stiefel.... vielleicht könnte das Alien ja auch solche ...... war ja nur eine Idee. NEIN, nein... ich würde auch gerne getragen werden. Ist doch fein.

    Einen schönen zweiten Advent ihr Lieben.
    Sendet Oppi

    AntwortenLöschen
  6. ach gottchen der arne kleine.

    blödes wetter und das ist erst der anfang.

    liebe grüße.

    AntwortenLöschen

Hier freue ich mich über Eure Kommentare...

Related Posts with Thumbnails