Donnerstag, 13. Januar 2011

Frühling??

Nachdem nun einige Tage hier die Sonne auf die Terrasse geschienen hat, meinten alle Viecher in meinem Umfeld, der Frühling sei ausgebrochen.

Das Alien balzte um May herum, die sich wollüstig-lasziv auf den doofen Sichtbetonplatten räkelte und beide hatten jede menge Spaß miteinander, und - frau glaubt es kaum - das Füchslein (eben jener kleine Schmetterling) krabbelte gaaaanz langsam und torkelig aus seiner Feuchtritze heraus und sah dem Treiben der beiden zu.

Was mich natürlich nötigte, ihn erneut zu retten, denn irgendwann entdeckt May ihn sonst und dann war der ganze Winterschlaf im wahrsten Sinne des Wortes für die Katz.

Omamo lässt sich aber nicht stören und sitzt im Ektorp und legt Hand an die letzten Häkelmützen an, eingedenk meines langsam stärker werdenden Druckes, nun endlich denShop zu eröffnen.

Und ich bin heute irgendwie schaumgebremst - in einem Anfall von leichter Aktivität hatte ich 3 60-Liter-Müllsäcke mit Petflaschen ins Auto verfrachtet, eine lange Einkaufsliste gebastelt mit Dingen, die natürlich überlebensnotwendig sind wie Papiermaché, spezielles Hundefutter, Gummilitzen, Lieblingsteegesöff und noch so einigen Dingen, die ich schlecht per pedes erreichen oder schleppen kann, denn - vom Eise befreit sind Strom und Bäche... und die Straßen und Gehwege... also darf Willi mich zum Einkaufen fahren - juchhuuuu!

Erwarungsvoll sitzen das Alien und ich schließlich im Willi und starten das alte Wüstenschiff - kalackk. kalakkk. klckklickklick....

Ne, nich?
Doch.

Die Batterie ist noch kein Jahr alt!

Vielleicht hätte ich den Stecker für das Navi nicht im Zigarettenanzünder lassen sollen? Irgendwo hab ich schon mal gelesen, dass dann, obwohl nix dranhängt oder an ist, trotzdem Strom gezogen wird... Hab das nur nie geglaubt - wo soll denn der hin?

Egal.

Zumindest stehen jetzt erst einmal keine 3 Petflaschensäcke mehr auf der Terrasse. Und ich hatte mich schon soooo auf's Pfandgeld gefreut und überlegt, wie ich das anlegen werde...

Und nein, ich brauche kein Überleitungskabel, denn sonst müsste ich ja stundenlang Autofahren, bis die Batterie wieder voll ist - da warte ich dann halt mit. Bis mein Schmetterling wegfliegen darf. Oder so.

Und heute abend guck ich Tintenherz auf SAT 1.

Kommentare:

  1. Tintenherz ist ein toller Film genieß es .

    Ansonsten hoffe ich das dein Auto bald wieder fit ist, damit du das - was ich hier für dich habe- bald abholen kannst

    AntwortenLöschen
  2. Leise zieht durch mein Gemüt liebliches Geläute,
    klinge kleines Frühlingslied,
    kling hinaus ins Weite.

    Kling hinaus bis an das Haus,
    wo die Blumen spriessen,
    wenn du ein "Oma" schaust,
    sag ich las sie grüssen.

    Das habe ich somit hier gemacht liebe Mo und hoffe das der Winter sich seinen Platz nicht gleich wieder bei euch zurückerobert. ;-)
    Aber die Vorstellung, dass du dich auch auf dem Sichtbetonplatten wie deine Katze und das Alien räkeln könntest, verursacht ein breites Grinsen in meiner frühlingshaften Gesichtsbartlandschaft.


    Schöne Restwoche übrigens noch.


    LG rolf

    AntwortenLöschen
  3. Ja man könnte glatt Frühlingsgefühle bei der Wärme bekommen.

    ich lass den Stecker vom navi auch immer drin, ist das vielleicht der Grund, warum die alte karre beim Anspringen immer so hustet? danke für den Tipp.

    Lg Shoushou

    AntwortenLöschen
  4. bei uns ist erst seit heute wieder etwas anderes als weiß zu sehen...und es erfreut meine augen!!!
    geht dein auto wieder?
    und; ich hab tintenherz gesehen. wundervoll.

    AntwortenLöschen

Hier freue ich mich über Eure Kommentare...

Related Posts with Thumbnails