Donnerstag, 17. Februar 2011

bin schwach geworden....

... geht doch auch mal auf diesen Blog...

ich hab ja selbst mal einige Jährchen so nebenher ein wenig geperlt, und weiß daher, was dazu gehört, solche Meisterwerke zu erschaffen (so weit bin ich nie gekommen!!).

Per Zufall bin ich also auf perlaperla's Blog gestoßen (ihr findet ihn seit dem auch rechts auf meiner Lieblingsblogliste) und konnte mich nicht mehr satt sehen.
Und dan stieg es so langsam in mir hoch... dieses Kribbeln, was dem "un-pe-tinkt-haben-wollen-müssen-geht gar-nicht-mehr-ohne-sonst-muss-ich-sterben" - Gefühl vorangeht...

Also einfach eine Mail geschickt und dann entspann sich ein sehr produktives Hin- und Her, was logisch damit endete, dass jetzt 2 Perlen unterwegs zu mir sind:
43 x 36 mm
und
33x34 mm
Glaubt mir, die Auswahl fiel wahnsinnig schwer.
Am liebsten hätte ich sie alle genommen...

Angela, Du bist eine wahrhafte Künstlerin!
Und ich denke mal, ich bin nicht die einzige, die sich freut, wenn Dein Shop online geht!

Kommentare:

  1. Waaahhhnsinn!! Die sind ja unglaublich! Ich habe zu Weihnachten einen Grundkurs im Glasperlen-Drehen bekommen und bin schon sehr gespannt, wie es klappt. Herzliche Grüße, Tina

    AntwortenLöschen
  2. Whow was ist das denn das sieht ja traumhaft schön aus, aber was macht man denn mit den Teilen, die sind doch recht klein? Ist das Schmuck für Ketten oder ???


    LG SHoushou

    AntwortenLöschen
  3. Shoushou!!!!!!!!
    So ein Teil ist einfach ein Unikat an einer dezenten Aufhängung entweder zwischen Deinen Schlüsselbeinen oder etwas tiefer....

    AntwortenLöschen
  4. Wow, was für ein Meisterwerk, bin beeindruckt...

    LG Heike

    AntwortenLöschen

Hier freue ich mich über Eure Kommentare...

Related Posts with Thumbnails