Mittwoch, 27. April 2011

"Floh-ade" ist auch nicht schlecht....

so im Wortspielbereich... (Gruß an Jutta...)

Nun denn, nachdem ich diese Nacht zumindest lebend überstanden habe  - im eigenen Bett, mit einer dünnen jungfäulichen Zudecke (da alles andere entsorgt wurde Richtung Waschmaschine oder Müll, wenn es nicht in den Freezer passte), kann ich mich wieder melden.

Heute morgen nur eine dicke Quaddel auf dem rechten Unterarm - jetzt kommen wir ja zu dem Problem "Mücke" oder "Floh".
Also das war garantiert Mücke.
Aber so eine von den kleinen, fiesen, die lautlos stechen...

Mir wurscht.
Mit Mücken kann ich leben.
Mit Flöhen nicht.

Wobei - auch wenn "Bolfo +" unbedenklich ist und ich mindestens nach dem Einsprühen das Zimmer 11 Stunden zugesperrt und danach wie blöde noch mal 2 Stunden quergelüftet und die ganze Nacht (Danke, lieber warmer April!) das Fenster offen gelassen habe - ich schmecke das Zeugs immer noch auf meiner Zunge.
Ich weiß nicht, wie es den Flöhen damit geht - haben die überhaupt ne Zunge????

Nun ja, immerhin habe ich besser geschlafen als die Nacht zuvor.

Aber es hat mich heute morgen unheimlich beruhigt, als ich Eure lieben Kommentare gelesen habe.
Ich hatte echt vorher (= heute Nacht) mittelschwere Gewissensbisse deshalb, dass ich mich so geoutet hatte...

Ne, Klasse, dass Ihr auch so ehrlich seid.

Na, dann schau'nmer mal, wie es weitergeht an der Juckreiz-Front...

Kommentare:

  1. 1 Stich , na das geht doch noch - ob Floh oder nicht, ich verfolge es gespannt ..........

    AntwortenLöschen
  2. Ich kann zwar nicht mitreden, da ich selbst noch keinen Floh hatte. Aber ich kenne aus der Kindheit Läuse und die fängt man sich auch ganz unangenehm schnell ein.
    Zum Glück gibts inzwischen gegen jedes Tierchen auch ein Mittelchen


    Herzliche Grüße von Shoushou

    AntwortenLöschen
  3. Ach, ich feu mich, daß Du lebst...ich erspare Dir meine Erfahrungen mit HÜHNERflöhen...dagegen sind Menschenflöhe nix...

    AntwortenLöschen
  4. ich hoffe alle deine Mitelchen zur Flohbekämpfung haben unterdessen genützt.
    Vielleicht würde das auch noch helfen, vor dem zu Bett gehen dich mit Knoblauch ein reiben...
    nein Spass bei Seite, ich hoffe du bist wohlauf und hast die bösen Viecher vernichtet. Ich kenne das Uebel habe Katzen.
    Liebe Grüsse Soenae

    AntwortenLöschen

Hier freue ich mich über Eure Kommentare...

Related Posts with Thumbnails