Sonntag, 12. Februar 2012

Also ehrlich...

... ich habe die Nase voll von Technik.

seit vier Tagen kann ich nicht mehr "raus" telefonieren, nur noch angerufen werden.
Nein - Telefonrechnung ist bezahlt, internet funzt -aber eben nicht mein Telefon.

Beim Provider angerufen, mit dem ich seit 12 Jahren glücklich bin (ist ja kein Wunder, so als ehemaliger Teledoof Kunde) - vielleicht sei meine Basisstation kaputt?
Also abends mit Basistation und Telefon zum Nachbarn marschiert und sie dort eingestöpselt und sofort Anschluss bekommen und mit Freundin Jutta gequatscht.

Wieder beim Provider angerufen, er möge doch nun mal bitte die Leitungen überprüfen - aber statt dessen fragt der mich, was ich denn für einen Anschluss hätte.
Na, Telefon halt - ISDN.
Zum Schluss kam raus, dass die alte Teledoof-Anlage namens Eumex wohl Schuld daran sei, ich solle da mal die Nummern neu konfigurieren...
Wie bitte?
Wo denn?
Wie denn???

OK - das konnte mir der Knabe auch nicht sagen, nannte mir dann aber netterweise eine Firma, mit der sie zusammenarbeiten würden...

Ich erinnere mich schemenhaft, dass irgendein Mensch seinerzeit irgendwas an meinem damaligen Computer (längst Elektroschrott) eingegeben hatte, um die Eumex in Gang zu bringen... aber seit Jahren ist die ab von jeglichem PC und auch die Telefone haben seit dem mehrfach gewechselt...

Heute habe ich per Zufall von einem klugen Freund erfahren, dass die Telefongesellschaften so langsam auf NGN (Next Generation Network) umrüsten und meine alte Eumex wohl ihr Kupferdrahtkabel braucht und mit dem neumodischen Krams erst mal nix anfangen kann...

Also muss ich wohl doch den Fachmann bemühen...

Und da die Kaffemaschine auch nicht mehr so will wie ich (die wievielte ist es eigentlich?) bin ich in Streik gegangen und auf Nescafe umgeschwenkt. Ist auch billiger als die doofen Pads, die eh nicht schmecken.

Dann war ich aber neulich in einem Cafe und und bestellte dort nebst einem Käsekuchen natürlich auch ein Kännchen Kaffee - oh, was für ein Genuss!

Woraufhin ich mich erinnerte... und stante pede im nächsten Laden eine altbewährte Glaskanne mit Sieb zum Runterdrücken erstand.

Nun schmeckt der Kaffee auch zuhause wieder!


Und alle Schickimickimaschinen können mir den Buckel runterrutschen.

Nur mit dem Telefon scheint es keine solche Lösung zu geben...

Kommentare:

  1. Das ist die Verschwörung der Technik. Übrigens höchst ansteckend. Du solltest alles elektrische im Haushalt, daß noch nicht den Geist aufgegeben hat gut im Auge behalten und bei den ersten Anzeichen einschreiten...

    AntwortenLöschen
  2. Ooch, liebe mo!
    Solchen Ärger braucht jetzt aber wirklich niemand... Ich wünsche dir, dass es für dein Telefon bald eine so simple und angenehme Lösung gibt wie für die Kaffeemaschine ;-)
    Herzlich,
    Katarina

    AntwortenLöschen

Hier freue ich mich über Eure Kommentare...

Related Posts with Thumbnails