Montag, 20. Februar 2012

Leichtes (???) Chaos...

... aber omamo meint, sie würde langsam zu Hochform auflaufen.

Ich finde, die macht sich einfach zu breit hier.
Was heißt denn hier Ausstellungsvorbereitungen?
Muss die immer alles auf den letzten Drücker machen?
Sie meint, dass sie halt ihre Zeit bräuchte.
Ich hätte gerne meinen Schreibtisch wieder frei.

Und meine Küche.

Auch wenn ich die Idee, die Rahmenplatte mit Katzenfutterdosen zu fixieren, sehr kreativ finde - warum nutzt sie nicht die Staffelei?
Weil - so omamo - in der Küche das beste Licht ist und sie die Tür zumachen kann.
Und außerdem hätte sie alle Farbnäpfe und Pinsel schön sauber in Zipp-Tüten zwischengelagert und ich solle mich nicht so anstellen für die paar Tage noch...

Auch sei es wieder wärmer inzwischen und so könne sie auch den Kamin zur Ablage nutzen.
Was könne sie denn dafür, dass die blöden Hunde gerne mal an neue Sachen, die auf dem Boden stehen, markieren - so könne nix passieren, das müsse ich nun mal einsehen.
Und genau aus diesem Grunde könne sie die Schublade hier sehr gut benutzen - immerhin habe sie den Fernseher nicht verdeckt.
hier hat sie kurzerhand ein paar Regalbretter herausgenommen - was war das noch einfach, als die Merinos schön am Klemmbügel hingen und nicht auf Keilrahmen gespannt waren...
Dann hörte ich sie ne ganze Weile lang nur Pfui-Wörter murmeln - ich hatte ihr vom alten Schweden Vorhangleisten mitgebracht, die sie als Bildlaufleisten verfremden will -  aber ausnahmsweise passte der mitgelieferte Elch-Imbus nicht in das Löchlein mit der Stellschraube für die Schienenhalterung, und so tauchte omamo notgedrungen in die unendlichen Tiefen diverser Werkzeugkisten, die sich wiederum in und unter anderen Kisten befanden, um dann letztendlich mit Triumpfgeheul und einem superschlanken Kreuzschlitzschrauber wieder aufzutauchen.
Wenigstens hat sie ihre Hängeetiketten fertig...
Aber sie ist beschäftigt. Das hat auch was für sich. Da hab ich meine Ruh. Aber eben nur keinen Platz mehr....

Kommentare:

  1. :) aber sehr geschäftig und wenn man so viele "Baustellen" wie Du hast - ist es nicht außergwöhnlich!

    Lieber Gruß Senna

    AntwortenLöschen
  2. Ach mo, da möchte ich gerne auch mitwirken. Das sieht alles so spannend und vielversprechend aus.... einfach schön. So nenne ich das.

    Liebe Grüsse
    Brigitte

    AntwortenLöschen

Hier freue ich mich über Eure Kommentare...

Related Posts with Thumbnails